Was bieten Sie Ihrem Fachbesucher an, um Neues zu entdecken oder sich zu informieren?

Lindsay Hoyes: Event-Direktorin Bubble London
Lindsay Hoyes: Event-Direktorin Bubble London

Wir präsentieren unseren Besuchern vor allem eine besonders abwechslungsreiche Markenzusammenstellung. Von Neustartern bis hin zu den Bestsellern wie Mayoral, Camper for Kids und XTI Kids. Diese besondere Mischung bietet unseren Besuchern die einzigartige Chance, die aktuellen Kollektionen der großen Namen neben frischen und jungen Talenten der Branche zu sehen.

Sie bieten für Aussteller eine ganze Reihe an besonderen Präsentationsformaten an. Mit welchen richten Sie sich direkt an die Fachbesucher?

In der Tat wollen wir unser Fachpublikum inspirieren, unterstützen, aber auch weiterbilden. Deswegen gibt es in unseren freien Seminaren wie dem „Look Who‘s Talking“ nützliche Business-Tipps und Ratschläge. In den Podiumsdiskussionen waren dieses Mal unter anderem prominente Brancheninsider wie Caprice Bourret und Pearl Lowe mit dabei.

Wie sehen Sie den britischen Kindermodemarkt?

Während der Markt sich wieder stabilisiert, bleiben die Handelsbedingungen hart. Daher versuchen wir alles uns Mögliche, sowohl Einkäufer als auch Marken zu unter­stützen. Das bedeutet zum einen, hochkarätige Einkäufer für die Messe zu gewinnen, und zum anderen, unseren Ausstellern zu handfesten Abschlüssen zu verhelfen.