Vorbereitung für den Besuch der Kind + Jugend kann starten

0

Koelnmesse Eingang NordDie diesjährige Kind + Jugend öffnet in der Zeit vom 15. bis zum 18. September 2016 ihre Pforten. Dabei sind veränderte Öffnungszeiten am Messesonntag zu beachten. Am letzten Tag schließt die Messe nämlich bereits um 16 Uhr. Im Gegenzug wird der Veranstalter Koelnmesse stärker auf die Aussteller einwirken, den Messeabbau nicht im Laufe des Ausstellungstages zu beginnen, was in den letzten Jahren besonders bei kleineren Anbietern leider häufiger zu beobachten war. Erneut wird das Veranstaltungsgelände auf rund 100.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche präsentieren, was im kommenden Jahr an Neuheiten auf den Markt kommen wird. Rund 1.200 Unternehmen aus mehr als 50 Ländern stellen Neuheiten und Produktweiterentwicklungen in den Bereichen Kindermöbel, Sicherheitssitze, textile Ausstattungen, Kinderwagen, Hygieneartikel und Spielwaren vor. So sind auch 2016 wieder zahlreiche namhafte Unternehmen aus aller Welt mit ihren Brands vertreten. Dazu zählen Anbieter wie zum Beispiel: Alvi, Angelcare, Chicco, Britax Römer, Cybex, Done by Deer, Dorel, Doudou et Compagnie, Ergobaby, Geuther, Hape, Hartan, Hauck, iCandy, Joolz, kiddy, Käthe Kruse, Tommee Tippee, Micuna, Mutsy, Nûby, Osann, Paidi, Peg-Pérego, Philips Avent, Pinolino, Recaro, Roba, Rotho Babydesign, Silver Cross oder Julius Zöllner. Zu den Neuaustellern oder Rückkehrern gehören Sigikid, Easywalker, Mima, 3 sprouts oder Little Unicorn.

www.kindundjugend.de

Cover der Ausgabe, aus dem der Beitrag stammt. Vorbereitung für den Besuch der Kind + Jugend kann starten
erschien in der gedruckten Ausgabe von Childhood Business:
Ausgabe 08 / 2016 vom 21.07.2016 auf Seite 57
Hier geht es zu weiteren Beiträgen aus der Ausgabe.

Comments are closed.