Cover der Ausgabe 11 2016 von Childhood Business
Cover der Ausgabe 11 2016 von Childhood Business

Während sich die Kindermodebranche zweimal pro Jahr auf zahlreichen Messen und Order­tagen austauscht, präsentiert sich die Baby- und Erstausstattung einmal jährlich zum großen Termin im September in Köln. Und auch dieses Jahr hatten sich zahlreiche Hersteller mit zahllosen Neuheiten auf der Kind + Jugend eingefunden. Viele der Trends der letzten Jahre setzen sich auch in den kommenden zwölf Monaten fort. Weiterhin stehen Sicherheit, Qualität und Funktionsvielfalt an oberster Stelle. Dazu gesellen sich eine einfachere Handhabung für mehr Bequemlichkeit oder aber zur Vermeidung von Fehlbedienungen. Auf dem insgesamt hohen Produktniveau paaren sich natürlich Aspekte des Designs, des Lebensstils und Möglichkeiten zur Individualisierung.

Dabei werden die Produkte immer zahlreicher und die Varianten derselben ebenfalls. Zugleich legt die Messe mit knapp zehn Prozent mehr Ausstellern und einigen hundert neuen Marken zu. Daher fragten wir immer wieder, wie sich die Hersteller in diesem Wettbewerb aufstellen. Die häufigsten Antworten lauteten: Mit guten Produkten, die bestehen können, mit der Investition in gutes Vertriebspersonal, um den unmittelbaren Zugang zum Kunden sicherzustellen, und mit mehr Informationen für Händler und Verbraucher, um die Marke zu pushen und die Nachfrage zu stimulieren.

Die vier Messetage reichen kaum aus, um einen Gesamtüberblick zu erhalten. Und keinesfalls reichen diese vier Tage im Jahr aus, um den Handel kontinuierlich zu informieren und über die gesamthafte Entwicklung zu orientieren. Auch unsere aktuelle Ausgabe mit 116 Seiten ist nicht umfangreich genug, um Ihnen von den Herstellern, Neuheiten und Entwicklungen in den einzelnen Produkt­kategorien ausreichend berichten zu können.

Aber: Childhood Business erscheint ja monatlich, und wir haben nicht nur einen ersten Überblick zusammengestellt, sondern auch für die kommenden Ausgaben thematische Specials vorbereitet. Schon jetzt können wir verraten: Es werden spannende Monate und lesenswerte Ausgaben!

In eigener Sache

Seit einem Jahr ist Childhood Business auf dem Markt. Gern würden wir erfahren, was Ihnen an dem Magazin gefällt, von welchen Themen Sie sich mehr wünschen und wo wir uns noch verbessern müssen. Nehmen Sie sich doch bitte ein paar Minuten Zeit und geben uns ein kurzes Feedback.

Dazu haben wir eine einfache Umfrage vorbereitet, die Sie finden unter:

www.childhood-business.de/go/Geburtstagsumfrage

Herzlichen Dank im Namen der gesamten Redaktion.

Ihr Martin Paff
Herausgeber

Interesse an der Ausgabe? Einfach hier bestellen.