Nicht nur auf dem grünen Rasen wird Hummel gern getragen, auch in der Kindermode geht das dänische Label seinen Weg konsequent. Getreu dem Motto: Wie die Ware, so das Label – immer in Bewegung.

Für Hummel in den Himmel:
Ein Mode-Label, das sich (nicht nur) für sportliche Kinder ganz besonders eignet.

Einst wurde die Idee zu Hummel auf einem Hamburger Fußballplatz im Jahre 1923 geboren. Heute, fast 100 Jahre später, ist die Vision des Labels noch immer die gleiche: Jeder Mensch sollte tagtäglich sportlich aktiv sein. Und insbesondere für Kinder gilt dieses Gebot.

Was lange währt, ist noch immer gut

Kein Wunder also, dass bei Hummel Kids der Fokus auf strapazierfähigen Materialien liegt, die zugleich über funktionale Features verfügen, aber auch angenehm zu tragen sind. Alle guten Zutaten waren 2007 also schon vorhanden, als Hummel Kids ins Leben gerufen wurde. Bis heute expandiert die Marke weltweit, mittlerweile allerdings vom dänischen Aarhus aus. Für den Kids-Bereich setzt Miriam Lattorff, Sales Manager Kids Fashion Germany, neue Akzente und möchte die bislang unterrepräsentierte Marke stärken.

Genau wie in der Erwachsenenmode wird auch bei der Kiko viel Wert auf die für Hummel typische Vintage-Optik gelegt und diese dabei originell mit coolen Designelementen kombiniert. Das Sortiment reicht von stylischen Schuhen über praktische Kids Fashion bis hin zur funktionalen Outdoorwear. Kinderschuhe, wie sportliche Sneaker, Winter- oder Regenstiefel, sind stets aus langlebigen und atmungsaktiven Materialien gefertigt. Der Kids-Fashion-Bereich hat sich – inspiriert vom traditionsreichen Hummel-Sport-Erbe – einem moder­nen, sportiven Look ver­schrieben. Durch ihre akt­ive Passform sowie Stoffe, die einiges aushalten, sind alle Kleidungsstücke sowohl für den Sportplatz als auch für den Schulhof geeignet. Funktionalität, Komfort und Haltbarkeit bietet auch die Hummel Outdoorwear, die sich detailverliebt zeigt.

Für den nötigen Wohlfühlfaktor sorgt die eingesetzte Merinowolle. Kuschlig-weich liegt sie auf der Haut und ist zugleich auch atmungsaktiv – so wird für eine gute Wärmeregulierung sowie ein optimales Feuchtigkeitsmanagement gesorgt. Um die Qualität der Waren gewährleisten zu können, führt die Marke umfassende Tests in Laboren durch und erprobt sie intensiv an spielenden Kindern.