Jottum und Cakewalk sind pleite

1
New Fashion Kids mit den Labels Cakewalk und Jottum ist pleite

SALE: New Fashion Kids mit den Labels Cakewalk und Jottum ist pleite. Daher steht auch die Website ganz im Zeichen des Schlussverkaufs.

Mitte Juni 2017 hat das niederländische Unternehmen New Fashion Kids B.V. Insolvenz am Gericht Midden-Nederland in Utrecht angemeldet. Die Überschuldung übersteigt die Grenze von zwei Millionen Euro. Durch die Insolvenz sind auch die Marken Cakewalk und Jottum betroffen. Auch die Männermodemarke Twinlife ist von dem Konkurs betroffen, obgleich das Unternehmen für dieses Label eine Zukunftsperspektive sieht und dazu mit den Insolvenzverwaltern im Gespräch ist.

Als Hauptgrund für das Scheitern der Kindermodelabel gab das Unternehmen den stark zurückgegangenen Umsatz an. Dieser habe  aus der Veränderung des Verbraucherverhaltens resultiert, nach der immer mehr Kunden – vor allem im Kinderbereich – ihre Einkäufe online tätigten.

Eine Begründung, wie dieses Verhalten den Markenhersteller konkret belastet habe, der bei einer reinen Verschiebung der Umsätze vom stationären zum digitalen Handel in beiden Fällen als Lieferant verdient, erfolgte nicht.  

 

Share.

1 Kommentar

  1. Pingback: Jottum hat einen neuen Eigentümer | Childhood Business

%d Bloggern gefällt das: