Michael Neumann (Dorel Europe), Martin Paff (Childhood Business) und Alessandro Zanini (Britax Römer)
Michael Neumann (Dorel Europe), Martin Paff (Childhood Business) und Alessandro Zanini (Britax Römer)

Mit einer exklusiven Medienpartnerschaft wird Childhood Business und der Bundesverband Deutscher Kinderausstattungs-Hersteller (BDKH) mehr Aufmerksamkeit auf die Themen lenken, die die Babybranche beschäftigen. Childhood Business wird in Zukunft BDKH-News, Stellungnahmen zu relevanten Themen und Brancheninhalte veröffentlichen. Des Weiteren sind Features über die Mitglieder geplant. Außerdem sind der Austausch über Marktdaten, Roundtables sowie eine Jahrestagung in Berlin im Gespräch. BDKH-Mitglieder erhalten Sonderkonditionen beim Bezug von Abos für Mitarbeiter und Außendienstler sowie für Anzeigenschaltungen im Magazin.

Inzwischen zählt der Verband zwölf Verbandmitglieder. Dazu gehören neben den Gründungsmitgliedern Britax Römer, Dorel, Rotho Babydesign, Peg-Pérego, Lässig, Chicco und Teutonia die Marken TfK, Maxi-Cosi, Quinny, Ergobaby, Safety1st, Tiny Love, Moon, Baby Art und Alvi sowie die Koelnmesse als Veranstalter der Kind + Jugend als Fördermitglied.

Mit dem Start der internationalen Leitmesse für Baby- und Kleinkindausstattung Kind + Jugend 2017 startet der BDKH und die Childhood Business die Zusammenarbeit.

„Für den Bundesverband Deutscher Kinderausstattungs-Hersteller (BDKH) ist die Medienpartnerschaft mit der Childhood Business ein enorm wichtiger Schritt in der Entwicklung des noch jungen Branchenverbandes“, so Michael Neumann, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des BDKH. „Wir sind uns sicher, dass beide Seiten davon profitieren werden und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.“

„Nimmt man alle relevanten Teilsegmente in der Erstausstattung herbei, handelt es sich um einen Multimilliardenmarkt, dem es bis zur Gründung des BDkH an einer modern ausgerichteten Vertretung der Branche fehlte,” ergänzte Martin Paff, Chefredakteur von Childhood Business.

Der BDKH wurde im September 2013 als erster deutscher Verband mit Fokus auf die Babybranche gegründet und vertritt die Interessen von Herstellern und Verbrauchern. Zu den Gründungsmitgliedern zählen sieben namhafte deutsche Hersteller von Markenprodukten aus der Babyausstattungsindustrie: Britax Römer, Chicco, Dorel,  Lässig, ,Peg-Pérego, Rotho Babydesign und Teutonia.