„Eine wahrlich naheliegende Option“

0
Katharina ­Abs­- manner leitet die Kids Austria und betreut nicht nur Fixmieter in Showrooms im Shoe Order Center (SOC), sondern verantwortet sämtliche Schuhfachmessen in der Brandboxx Salzburg.

Katharina ­Abs­-manner leitet die Kids Austria und betreut nicht nur Fixmieter in Showrooms im Shoe Order Center (SOC), sondern verantwortet sämtliche Schuhfachmessen in der Brandboxx Salzburg.

Childhood Business: Bis zur Kids Austria sind es nur noch wenige Wochen. Könnten sich Aussteller im Freudentaumel einer gut gelaufenen Kind + Jugend bei Ihnen noch kurzfristig anmelden? 

Katharina Absmanner: Die Brandboxx Salzburg verfügt über eine Ausstellungsfläche von 6.500 Quadratmetern. Nahezu alle unsere Messehallen sind voll belegt. Nur noch wenige Stände sind verfügbar. Der Anmeldeschluss zur Messe war bereits im Juli 2017. Dennoch können sich spät entschlossene Aussteller gerne bei uns melden. Wir werden natürlich versuchen, auch noch kurzfristig eine Ausstellungsmöglichkeit zu schaffen. Wichtig ist es uns, für alle unsere Aussteller ein attraktives Angebot zu schnüren und auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden individuell einzugehen.

CB: In welchen Bereichen konnten Sie neue Aussteller gewinnen? Und wo würden Sie gern noch weiter wachsen?

KA: In den Bereichen Kinderzimmer und Accessoires, textiles Wohnen ebenso wie bei den Kinderwagen konnten neue Aussteller gewonnen werden. Erweitern möchten wir unsere Plattform noch im Spielzeug- und Kindernahrungsbereich.

CB: Wie viele Besucher kommen zu Ihnen nach Salzburg? Und von wo reisen diese an?

KA: Die Kids Austria spricht ganz gezielt von Salzburg aus den österreichischen Markt, aber auch die angrenzenden Nachbarländer an. Hier natürlich insbesondere das Einzugsgebiet aus Süddeutschland. Ich denke, dass wir für Einkäufer aus dieser Region eine wahrlich naheliegende Option sind. Insgesamt rechnen wir wie in jedem Jahr mit mehreren Hundert Besuchern.

CB: Wie ist der Handel in Österreich strukturiert?

KA: Die Handelslandschaft ist sehr vielfältig. Bei der Kids Austria sind große Handelsketten ebenso wie auch kleinere Familienunternehmen anzutreffen. Wir bieten eine in Österreich einzigartige Kommunikationsplattform, die Hersteller, Agenten und Einkäufer auf sehr angenehme, persönliche Weise zusammenführt – sowohl in den Messehallen als auch beim gemütlichen Networking-Event am ersten Messeabend, zu dem wir wieder nicht nur alle Aussteller, sondern auch die Besucher aus dem Handel sehr herzlich einladen.

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

„Eine wahrlich naheliegende Option“
erschien in der gedruckten Ausgabe von Childhood Business:
„Eine wahrlich naheliegende Option“ vom auf Seite 137
Hier geht es zu weiteren Beiträgen aus der Ausgabe.

Share.