Cover der Childhood Business, Ausgabe 2017 11-12
Cover der Childhood Business, Ausgabe 2017 11-12

Seit dem Start von Childhood Business in 2015 konnten wir vielfältige Einblicke in die Branche der Baby- und Kinderausstattung erhalten. Durch Interviews und Hintergrundgespräche auf Messen und Ordertagen sowie durch Werksbesuche, viele Telefonate und noch mehr Lektüre von Unterlagen und Pressematerialien erfahren wir von all jenen Themen, die für die Branche  von Belang sind. Wir verstehen uns als Branchenplattform und sind nur anhand des Know-hows der Experten in Industrie, Handel und Wissenschaft in der Lage, Ihnen ein interessantes, lesenswertes und nützliches Programm Ausgabe für Ausgabe zusammenzustellen.

Daher möchten wir uns zum Jahreswechsel bei allen Partnern und Lesern bedanken. Nur durch Ihr Mitwirken, durch Ihr Interesse an den Inhalten unserer Zeitschrift und durch Ihre Unterstützung in Form von Anzeigen und Abonnements können wir auch in 2018 in Print und online den Informationsfluss zwischen allen Akteuren der Branche leisten.

Dabei wollen wir auch in Zukunft ein ausgewogenes Verhältnis von etablierten Anbietern und Newcomern, von großen und kleinen Anbietern, von nützlichem Wissen und anregenden Präsentationen in der Ihnen hoffentlich schon ans Herz gewachsenen Aufbereitungsform bieten.

Gute Vorsätze für 2018 haben wir übrigens auch: Für das neue Jahr planen wir einige neue Formate, Themenschwerpunkte und auch branchenweite Aktionen. Wir berichten weiterhin direkt von zahlreichen Messen, sodass Sie uns auch vor Ort treffen können. Zudem sind Ihre Anregungen und Themenwünsche immer willkommen.

Viel Freude bei der Lektüre der letzten Ausgabe des Jahres 2017.

Ihr Martin Paff
Herausgeber

Interesse an der Ausgabe? Einfach hier bestellen.