Knallige Farben, florale Prints und so manch tierisches Motiv verbreiten sommerliche Vibes. Wunderbar, dass es nicht mehr lange dauert, bis der Sommer mit Sandalen & Co. den Winter vergessen lässt.

Akido | Größen 20 bis 34 | www.akidokids.com

Wenn sich die Orderzeit für die kommenden Herbst-/Winter-Kollektionen langsam dem Ende zuneigt, steht das Frühjahr vor der Tür und die ersten wärmenden Sonnenstrahlen lassen schon vom kommenden Sommer träumen. Daher lohnt ein Blick, was demnächst an leichteren Schuhen und Sandalen in die Läden kommen wird. Was die Gunst der Kunden erlangt und das Gefallen der Kinder weckt, mag dann auch so manchen Anhaltspunkt dafür liefern, wohin die Reise dann weiter in den  Sommer 2019 gehen wird.

 

 

 

Maison Mangostan | Größen 25 bis 36 | www.maisonmangostan.com

Neben sommerlichen Mustern und Prints, die Urlaubsfeeling aufkommen lassen, ist auch das Thema „Obst“ ein häufig eingesetztes Gestaltungselement. Das Label Maison Mangostan sticht dabei besonders heraus, indem es die namensgebende Frucht, die Mangostan, mit einer deutlichen Botschaft für Individualität verknüpft und auffallende Statement-Pieces entwirft. Für das Segment der Baby- und Kleinkindschuhe lassen sich ähnliche Tendenzen erkennen: Kleine Kirschen und Tiefseetierchen zieren die Lauflerner von Anna und Paul und schaffen Abhilfe, wenn das Barfußlaufen wetterabhängig nicht möglich ist. Die kleinen Sandalen von Elefanten sorgen dafür, dass der Fuß optimal geschützt ist. Und mit ihren süßen, kindgerechten Designs lassen sie sich unkompliziert mit Sommer-Outfits kombinieren. Wer sich nach fernen Ländern sehnt, der findet in den Sommerkollektionen auch oftmals Inspiration aus wärmeren Klimazonen und bringt den Flair direkt an den Fuß. Für Malibu-Vibes sorgt beispielsweise die Kollektion von Akido: Neonfarben in Pink und Grün werden mit dem Image der entspannten Skaterszene der sonnigen Stadt inszeniert und sorgen für einen schönen Kontrast zu sonnengebräunter Haut. Die zarten Mädchenschuhe von Pretty Ballerinas erinnern hingegen an exotische Tiere, indem sie mit Zebra- und Wildkatzen-Prints verziert und mit farbig abgesetzten Elementen kombiniert werden. Bei Maá aus Spanien wird es ebenfalls tierisch: Zarte Flamingos auf Sneakern zum Reinschlüpfen sind einer der Hingucker der Kollektion.

Salt-Water Sandals | Größen 20 bis 29 | www.salt-watersandals.com

Auch wenn die Kollektionen gern an ferne Länder und Kulturen erinnern, sind Sandalen und andere Vertreter der Sommer-Kollektionen auch im moderat warmen Deutschland ein Verkaufsschlager. Zumindest wenn das Wetter mitspielt. Auch an Urlaubsorten lässt sich das Sortiment nicht allein mit den Klassikern herstellen, sondern auch mal mit einigen ungewöhnlichen Eyecatchern attraktiv anreichern. Dabei sollten robuste Modelle zum Toben, solide zum Spazierengehen und schöne zum Flanieren im Angebot einen festen Platz haben.