Supreme Kids, München

Die wichtigste Orderveranstaltung in Deutschland ist die Supreme Kids mit einem großen Angebot von rund 325 (im Katalog verzeichneten) Marken und rund 145 Ausstellern, mit einem guten Besucherzuspruch und vor allem mit einer freudigen Orderaktivität. Hier wird nicht einfach nur Süddeutschland bedient, sondern auch Österreich, die Schweiz und Südtirol. Und wer ein etwas anspruchsvolleres Sortiment hat, findet hier das richtige Label-Angebot.

Die von der Messeleitung der Supreme befragte Einkäuferin Maria Wagner vom Modehaus Garhammer sammelt Eindrücke „in Berlin und Florenz. Den tatsächlichen Überblick erhält man auf der Supreme Kids. Wir suchen nach keinen speziellen Artikeln, sondern lassen uns von der Vielfalt inspirieren und ordern entsprechend.“

Neben der Kindermode haben auch Kinderschuhe ihren Stellenwert. Dazu hat die Projektleiterin Sybille Mutschler die Schuhanbieter auf der zweiten Etage gebündelt: „Die Vergangenheit hat gezeigt, dass die Besucher gerne auf eine geordnete Struktur zurückgreifen, um endgültige Entscheidungen zu treffen. Dementsprechend ist die Messe aufgebaut.“

Eine Satellitenveranstaltung startet durch:

Im Sommer 2018 wächst dem Standort München durch die Versammlung von Premiummarken unter dem Dach der Prisco Project Kids ein weiteres Event zu und macht den Besuch des Standorts nur noch attraktiver.

Supreme Kids
MTC World of Fashion, Taunusstraße 45, 80807 München
www.munichfashioncompany.com
13.7.2018 – 15.7.2018

Prisco Project Kids
Prisco Haus, Prinzregentenplatz 23, 81675 München
www.prisco.de
10.7.2018 – 20.7.2018

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken