Von Baby Jogger zu Baby Monsters

0
Baby Monster starten mit den ehemaligen Experten von Baby Jogger durch.

Baby Monster starten mit den ehemaligen Experten von Baby Jogger durch.

Fast ein Jahrzehnt lang hatten Sabine und Stefan Haas von der gleichnamigen Handelsagentur Haas die Kinderwagenmarke Baby Jogger erfolgreich im deutschsprachigen Raum eingeführt und betreut. Kurz vor der Kind + Jugend 2017 überraschte die Meldung, dass sie die Vertriebsrechte in Deutschland und Österreich an Mapa abtreten mussten. Hintergrund: Mapa wurde 2010 von der Jarden Corporation  gekauft, die 2016 mit dem bis dahin größten Wettbewerber Newell Rubbermaid fusionierte. In diesem Zug wurde der von Baby Jogger innerhalb des Konzerns angesiedelt.

Seit Juli 2018 ist das Haas-Team mit einer neuen Marke am Start und als exklusiver Importeur und Vertrieb von Baby Monsters  (babymonsters.com.au) in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig. Die Brand ist für ihre Kinderwagen und Accessoires bekannt, seit mehreren Jahren Aussteller auf der Kind + Jugend und auch bereits international bis hin nach Australien sehr erfolgreich.

Das Modellprogramm umfasst in den Reihen „Premium“, Fresh“, „Globe“ und „Compact“ vollwertige Kinderwagen, die mit einer eigenen Wanne, Tragetasche oder per Autositz-Adapter bereits ab der Geburt genutzt werden können.

Die Modelle „Premium“ und „Fresh“ stehen für ein elegantes Design mit nach eigenen Aussagen Luxus-Ambitionen uns sind mit Denim-Materialien, dunklem Wagenrahmen und Eco-Leder ausgestattet.

Wendig, funktional, kompakt und leicht sind die beiden Buggy-Modelle „Kuki“ und „Fast“, wobei letzteres mit einer optional erhältlichen Babytragetasche kompatibel ist. Für Mehrlingseltern steht mit dem Modell „Kuki Twin“ ein Doppel-Buggy der Extraklasse sowie mit „Easy Twin“ ein vollwertiger, mit eigens konzipierten Wannen ab der Geburt nutzbarer Zwillingswagen bereit.

Das Programm wird durch zahlreiche Accessoires wie Fusssack, Wickeltasche, Mückennetz, Sitzverkleinerung und Babyspiegel abgerundet.

Weiteres Label bei Hass: Moby

Tragetücher von Moby - Modell Vanilla

Tragetücher von Moby – Modell Vanilla

Neben Baby Monsters ist die Handelsagentur Haas neuerdings auch für den Vertrieb des Tragetuchherstellers Moby in Deutschland und Österreich) zuständig.

Moby ist einer der Marktführer im Bereich Tragetücher und Tragen in den USA und auch auf den europäischen Märkten gut etabliert. Hochwertige Stoffe und Materialien, eine hohe Funktionalität und Qualität sowie eine gute Rezeption bei Müttern und Trageexperten zeichnen die  Produkte aus.

Kommentar verfassen