Ausgezeichnet: Wie im letzten Jahr gab es auch 2018 strahlende Gesichter bei der Preisverleihung des Innovation Awards.

Dieses Jahr hat die Jury für den Innovation Award der Kind + Jugend insgesamt 28 Aussteller nominiert. Im letzten Jahr hielten noch 33 Produkte in der letzte Auswahlrunde vor den internationalen Branchenexperten des Bewertungsgremiums stand.

Unter den aus den Einreichungen ausgewählten Produkten sind ebenso bekannte Hersteller und Marken wie Artsana mit Chicco, Dorel, Nuna, Skip Hop oder Tomy, aber auch zahlreiche eher unbekannte Aussteller wie Flean’up, Minimonkey, Miapka Design oder Vidiamo.

In 2018 haben sich insgesamt 200 Aussteller aus 27 Ländern für die Innovation Awards beworben. Ein Jahr zuvor waren es etwa 30 Bewerbern weniger, die aber aus insgesamt 30 Ländern stammten. Das Gewinnersiegel in Gold wird in acht Award-Kategorien vergeben und gilt im internationalen Handel als wichtiges Qualitätskriterium und Verkaufsargument.

Am 20. September 2018 werden die endgültigen Sieger von der Geschäftsführerin Katharina C. Hamma ausgezeichnet, die bei der Koelnmesse für alle Eigenveranstaltungen des internationalen Messeveranstalters verantwortlich ist. Childhood Business stellt alle nominierten Produkte vor.  


Zum Innovation Award 2018 nominierte Produkte
World of Moving Kids

• Bumprider (Schweden) mit Kinderwagen „Bumprider Connect“

• Dorel Juvenile (Maxi Miliaan, Niederlande) mit Kinderwagen „Lila“

• Dorel Juvenile (Maxi Miliaan, Nieder­lande) mit Kinderwagen „Quinny Hub“

• Vidiamo (Frankreich) mit Kinderwagen „Limo“

World of Travelling Kids

• Artsana (Italien) mit Autokindersitz „Bebècare“

• Dorel Juvenile (Maxi Miliaan, Niederlande) mit Baby-Tragetasche „Maxi-Cosi Jade“

• Nuna International (Niederlande) mit Autokindersitz „Nuna Pipa litelx“

World of Moving Kids & Travelling Kids Accessories

• Brands4Kids (Dänemark) mit dem Baby-Tragesystem „Moby 2-in1 Carrier Hip Seat”

• Minimonkey (Niederlande) mit dem Baby-Tragesystem „Mini Sling”

• Papa, Maman et Moi (Frankreich) mit der Windeltasche „Lea’s Bag”

• Sandsliders (Großbritannien) mit den Sandkufen „Sandsliders”

World of Kids Safety at Home

• Drägerwerk (Deutschland) mit dem tragbaren Baby-Bewegungsmonitor „Dräger Dreamguard“

• Felibaby (Deutschland) mit dem Tür- und Treppenschutzgitter „Buzzer“

• Skip Hop (USA) mit der mobilen Spielecke „Playview Expandable Enclosure“

World of Kids Toys

• Berg Toys (Niederlande) mit dem Go-Kart „Berg Go²“

• Carletto (Deutschland) mit dem magnetischen Kleinkinderspielzeug „Geomag MagiCube Safari Park“

• Doona / Simple Parenting (Hongkong) mit dem Dreirad „Liki Trike“

• Tomy Europe (Großbritannien) mit dem Spielzeug „Zahnrad-Magnete“

World of Kids Textiles

• Dooky (Niederlande) mit einer UV-Licht filternden Abdeckung für Kinderautositze „Dooky Hoody UV Alert“

• Flean’up (Frankreich) mit dem Lätzchen „Bib Collar Silicone Flean’up Baby“

• Invented 4 Kids (Niederlande) mit dem Babyhandtuch „Tuby baby towel“

• Miapka Design (Polen) mit der Kinderjacke „Kids Jacket with Patent, Pastel Love”

World of Kids Care

• Elvie (Großbritannien) mit der Brustpumpe „Elvie Pump“

• Miyali (Niederlande) mit der Übungstasse „CanDoCup“

• Mokki (Norwegen) mit der Sonnenbrille „Click & Change“

• Opus Innovations (Großbritannien) mit plastikfreien, biologisch abbaubaren Reinigungstüchern „Aquaint Happy Planet 100% Biodegradable Wipes“

• Think Green (Neuseeland) mit der Milch­pumpe „Haakaa Gen. 3 Multifuntional Silicone Breast Pump“

World of Kids Furniture

• Artsana (Italien) mit „Transformable 24th solution”

• Qboo (Niederlande) mit dem wandelbaren Bett „Turning Bed“

• Ecobirdy (Spanien) mit dem Stuhl „Charlie“

Im Scheinwerferlicht
Im Scheinwerferlicht
Im Scheinwerferlicht
Im Scheinwerferlicht