Kangaroos ist ab November 2018 auch auf We Want Shoes vertreten
Kangaroos ist ab November 2018 auch auf We Want Shoes vertreten

Die Plattform We Want Shoes (www.wewantshoes.com) mausert sich immer mehr zu einem auch im Kinderschuhbereich relevanten digitalen Marktplatz für Einkäufer. Rund 30 Marken, darunter Anna und Paul, Froddo, Kavat, Nanga, Ricosta und Viking, sind bereits vertreten.

Jüngster Neuzugang ist Kangaroos aus dem Haus Bernd Hummel. Ende November 2018 vermeldete das Unternehmen, sich im Zuge der Digitalisierung des Unternehmens entschieden zu haben, mit den Produktlinien „Kangaroos Blue“, „Kangaroos Red“ und mit der neu gestarteten, hochwertigen Sneaker-Linie für Kinder „Rooskickx“ auf der Online-Plattform präsent zu sein.

„Wir sind sehr froh über die Perspektiven, die sich für uns auf We-Want-Shoes bieten. Zusätzlich zu unseren lokalen Showrooms hat uns vor allem die Möglichkeit überzeugt, dauerhaft als Marke sowohl für nationale als auch internationale Händler sichtbar zu sein“, so Daniel Kraus, Vice President Marketing & Sales.

„We Want Shoes“ ist ein interaktiver B2B-Marktplatz, auf dem Marken in virtuellen Showrooms ganzjährig ihre Kollektionen, Kataloge, Image-Bilder, Messetermine und sonstige News präsentiert können. Händler aus ganz Europa können sich über die  Produkte rund um die Uhr informieren und diese auch direkt ordern. Um Zugang zu einem Showroom auf der Plattform zu erhalten, müssen Hersteller entsprechende Anfragen individuell genehmigen.