Kindergrill "Max" von Howa zum Sommer 2019
Kindergrill „Max“ von Howa zum Sommer 2019

Die ersten warmen Tage in diesem Frühjahr waren bereits vielversprechend. Der eine oder andere mag bereits angegrillt haben. Und da Kinder es lieben, den Großen nachzueifern, gibt es passend für den Sommer einen High-Tec-Grill von Howa. Mit ihm können die Kleinen selbst zur Grillzange greifen und Steak, Bratwurst und oder Gemüseschnitzel brutzeln.

Die natürlich ungefährliche Variante aus Holz bietet einem elterlichen Grill der Luxusklasse nachkommend zahlreiche Möglichkeiten, als kleiner Grillmeister auf spielerische Weise leckere Fantasiegerichte auf den Rost und die Herdplatte zu zaubern. Der Kindergrill „Max“ ist aus massivem Holz gefertigt, mit umfangreichen Zubehör ausgestattet und ein Highlight für sommerliche Grillpartys mit Kita- oder Schulkameraden.

Der Grillrost bietet viel Platz. Die Grillabdeckung lässt sich jederzeit öffnen, um das Grillgut mit der Zange zu wenden. Eine separate Kochplatte ermöglicht auch Topfgerichte. Eine Ablagefläche unterhalb des Grill bietet Stauraum, um weiteres Zubehör abzulegen. Zusätzlich zum Spielzeuggrill enthält das Set ein Paar Würstchen, Steak, Hähnchen, Ketchup, Senf sowie Barbecue-Gewürz und natürlich eine Grillzange. Das Set wird für 59,95 Euro (UVP) angeboten und ist ab sofort erhältlich.

Das aus dem fränkischen Neustadt bei Coburg kommende Familienunternehmen Howa bietet seit über 20 Jahren Holzspielzeuge für Kinder an 0 Jahren. Dazu zählen Spielküchen, Werkbänke mit Werkzeugkasten oder Klassiker wie Kaufläden und Puppenhäuser. Das Sortiment beinhaltet viele Produkte, die heute – wie ein Beautycenter, Arztkoffer oder zahlreiche Baufahrzeuge – oft nur noch in einer Plastikversion erhältlich sind.