Das Label Skip Hop ist bekannt für neu gedachte Alltagsgegenstände für das Leben mit Kindern. Bekannt für seine Wickeltaschen und Spielwaren, startet die US-amerikanische Marke nun auch mit neuen Produkten für das Badezimmer durch.

Cleanes Design

Das „Made for Me“-Töpfchen überzeugt durch sein cleanes, erwachsenes Design.

Zur Vorbereitung auf den eigenständigen Toilettengang greifen viele Eltern auf Töpfchen zurück. Das „Made-for-Me“-Töpfchen überzeugt durch sein minimalistisches Design, das bereits an eine „große“ Toilette erinnert. Durch das unaufdringliche Erscheinungsbild soll es Eltern gefallen, die ein nicht so kunterbuntes Interieur bevorzugen.

Auf Knopfdruck spielt das Töpfchen Spülgeräusche ab. Und auf der Rückseite ist eine Halterung angebracht, in der sich Feuchttücher oder ein Büchlein verstauen lässt.

Für den hygienischen Faktor sorgt der herausnehmbare Einsatz, welcher antibakterielle Eigenschaften aufweist und  umkompliziert zu reinigen ist. Das Töpfchen ist für Kinder ab 18 Monaten geeignet und ab August 2019 für 34,99 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

Praktisches für die Badewanne

Schick in Grau: Der zurückhaltende Look wirkt skandinavisch-modern.
Schick in Grau: Der zurückhaltende Look wirkt skandinavisch-modern.

Mit seinem überlegten Designs und praktischen Gimmicks will Skip Hop die Badesession erleichtern. Dazu gehören unter anderem eine Waschbürste in Oktopusform, ein Seestern-Duschkopf, eine Badematte oder auch ein Wasserhahnschutz.

In der Standardausführung sind die Produkte in einem frischen Blau erhältlich. Für Eltern, die einen zurückhaltenderen Look bevorzugen, hat Skip Hop eine „Grey Collection“ geschaffen, sodass einige der Produkte aus der Badezimmerserie in Grau zu finden sind.

Badespaß

Dinos für die Jungs...
Dinos für die Jungs…

Für Kids selbst sind natürlich Spielzeuge wichtiger. Und auch da hat Skip Hop etwas für die Badewanne im Angebot: Die Light-Up-Badespielzeuge, wahlweise als Dino oder Einhorn, stammen aus der „Zoo Collection“.

Bei Kontakt mit de, Wasser beginnen die Tierchen zu leuchten und machen den Badespaß zu einem besonderen Erlebnis.

Die Badetiere sind ebenfalls ab August 2019 und für 9,99 Euro (UVP) erhältlich.

... oder doch lieber das süße, verspielte Einhorn?
… oder doch lieber das süße, verspielte Einhorn?

Das Label Skip Hop gehört zur amerikanischen Carter’s Group und arbeitet unter dem Motto „Must-haves made better“. Das Label seit vielen Jahren auf dem europäischen Markt vertreten. In Deutschland lange vom Distributor Pamper24 vertreten, trennte sich das Unternehmen vor zwei Jahren und übernimmt fortan an den Vertrieb in eigener Regie.

Das 2003 in New York gegründete Label ist regelmäßiger Aussteller auf der Kind + Jugend in Köln und wurde 2017 für das Spielzeug „Explore & More Follow-Bee“ mit einen Innovation Award ausgezeichnet.