Verhilft Eltern zu einem ruhigeren Schlaf: Das Wearable von Liip zeichnet Vitalzeichen, Schlafrhythmus und Gesundheitszustand des Kindes auf.
Verhilft Eltern zu einem ruhigeren Schlaf: Das Wearable von Liip zeichnet Vitalzeichen, Schlafrhythmus und Gesundheitszustand des Kindes auf.

In der Kategorie „Kids Safety at Home“ gibt es 2019 nur eine Nominierung, da kein anderes Produkt die Jury überzeugen konnte. Erstaunlich, geht es doch um die von vielen propagierte und angestrebte Sicherheit von Kindern. Gewinner ist daher das einzig nominierte Label Liip Care (www.liip.care) mit dem „Liip Smart Monitor“.

Das sogenannte Wearable wird am Bein des Babys angebracht und überwacht die Vitalparameter von der Temperatur bis zum Puls. Über eine Smartphone-App können die Werte ausgelesen und von den Eltern im Zeitverlauf betrachtet werden. Das ist besonders hilfreich bei Arztbesuchen.

Auch Schlaftrends des Kindes lassen sich aufzeichnen und ablesen, wodurch man den nächtlichen Rhythmus des Kindes überblicken und nachverfolgen kann. Die aufgezeichneten Daten und Protokolle wurden in Zusammenarbeit mit einem Team aus Kinderärzten der spanischen „Association of Pediatrics“ entwickelt, um einen aussagekräftigen Output zu gewährleisten.

Durch den „Liip Smart Monitor“ soll unsicheren oder übervorsichtigen Eltern geholfen werden, sich weniger um die Gesundheit des Kindes zu sorgen und nicht zuletzt selbst ruhigere Nächte zu verbringen. 2018 wurde das Produkt in Spanien gelauncht. Seit Anfang diesen Jahres ist es weltweit verfügbar. 


Cover der Ausgabe, aus dem der Beitrag stammt. Der eben gelesene Beitrag
Innovation Award Gewinner 2019: Liip Care, World of Kids Safety at Home
erschien in der gedruckten Ausgabe 09/2019 – Innovation Awards der Kind + Jugend von Childhood Business vom 19.09.2019 auf Seite 10

Hier geht es zu ausgewählten Beiträgen aus der Ausgabe. Nicht alle Inhalte sind Online zu lesen. Die komplette Ausgabe können Sie im Shop hier bestellen.