Für diskretes Stillen ist in das Langarm-Shirt von Boob ein praktischer Eingriff integriert.
Für diskretes Stillen ist in das Langarm-Shirt von Boob ein praktischer Eingriff integriert.

Für Ski- und Snowboard-begeisterte, frischgebackene Mamas hat das Umstandsmode-Label Boob seine Active-Wear-Kollektion für diesen Herbst/Winter um warme Unterwäsche für Outdoor-Abenteuer ergänzt. So können stillende Mütter oder Schwangere sich im Schnee austoben, ohne dass es zwickt und drückt.

Die Leggings aus Bio-Merinowolle schützt den Bauch auch bei langen Winterspaziergängen.
Die Leggings aus Bio-Merinowolle schützt den Bauch auch bei langen Winterspaziergängen.

Zu den Neuheiten gehören Leggings, BH’s, Tops sowie Langarm-Shirts, die ab Herbst 2019 verfügbar sind. Die Produkte sind aus weicher Bio-Merinowolle gefertigt, welche besonders komfortabel den wachsenden Bauch und gereizte Brüste schützen. Durch die besonderen Funktionen von Merinowolle lässt sich Schweiß bestens abtransportieren, ohne dass man in seinen nassen Klamotten auskühlt.

Der gemütliche BH schützt empfindliche Brüste und gibt Halt.

Im grau-melierten Look passt die Wäsche perfekt zu jeder Art Skibekleidung – für diskretes Stillen ist etwa beim Langarmshirt ein praktischer Eingriff mit doppeltem Schutz über der Brust eingebaut. Die Produkte sind in den Größen S bis XL verfügbar und kosten 85 Euro für BH, Top und Leggings, sowie 109 Euro für das Langarm-Shirt. Das Label Boob existiert seit 2000 und seit 2018 sind alle Produkte des Unternehmens nachhaltig gefertigt, was sich auch bei dieser Ergänzung zeigt: Die Materialien für die Active-Wear ist GOTS-zertifiziert.