„Fashion ist eine Frage der Kultur.“ Interview mit Rémy Baume, Kidiliz...

Die Kidiliz Group hat sich in über 40 Jahren zu einem der führenden Kindermodekonzerne entwickelt. Nun wird das Unternehmen an Chinesen verkauft – und will...

Ein iPad reicht als Kasse aus

Die Berliner Firma Inventorum hat ein Kassen- und Warenwirtschaftssystem entwickelt, mit dem Händler nicht nur per Tablet kassieren können, sondern auch ganz ihren Warenbestand...

„Natürlich müssen wir um unsere Marktposition kämpfen.“

Das Festiv-Unternehmen Weise war zum zweiten Mal ­insolvent und setzt nun mit drei neuen Eigentümern die Arbeit fort. Childhood Business sprach mit der neuen...

„Kaufmannsblut hat Ebbe und Flut“

Childhood Business: Welche sind Ihre Brot-und-Butter-Marken und wonach entscheiden Sie bei neuen Labels?  NT: Die Marken Phister & Philina, Racoon und Wheat sowie Mikk-Line sind...

„Wir sind an einer hohen Austauschquote interessiert“

Recaro hat sich Anfang 2017 neu aufgestellt. Mehr Markt- und Kundenorientierung ist das Ziel. Eine Testkritik kam unerwartet. Doch die Reaktion – Analyse, transparente...

„Der deutsche Markt: einer der größten, aber auch preis­aggressivsten weltweit“

Mit dem Bundesverband Deutscher Kinderausstattungs-Hersteller (BDKH) wurde 2013 eine Interessenvertretung für die Babybranche gegründet. Anlässlich der Branchenmesse im September befragte Childhood Business den Vorstand...

Alles auf Deutschland

Während die meisten Marken in Fernost produzieren, hat Britax Römer nach der Fertigung nun auch die Entwicklung in Deutschland zentralisiert.  Wenn das weltweit agierende Unternehmen Britax...

„Der Fachhandel ist unverzichtbar für Nuk.“

Wie kann eine Marke bekannt werden und das Vertrauen der Kunden gewinnen, wenn sich die eigentliche Zielgruppe in kurzen Abständen immer wieder komplett erneuert?...

Das zoggt

Zum Baden und Schwimmen mit Kindern sollte man Geld in gute Produkte statt in Badehosen vom Discounter investieren. Warum? Das erklärt Hendrik Ermer von...

„Nicht von der gesetzlichen Seite vorgesehen, für den Verbraucher aber sinnvoll.“

Ein neues Label, ins Leben gerufen von den Hohenstein Instituten, soll Kunden beim Einkauf das gute Gefühl geben, ein wirklich hochwertiges Spielzeug zu erstehen....

Letzte Beiträge

Deutscher Fachverlag baut Führungsriege um 

Der inzwischen 85-jährige Klaus Kottmeier, langjähriger Aufsichtsratsvorsitzender der DVF Mediengruppe, zu der die Fachzeitschrift Textilwirtschaft gehört, und früherer Sprecher der Geschäftsführung, scheidet zum Ende...