Barchent

Barchent bezeichnet einen Stoff, dessen Begriff aus dem Arabischen stammt und dort für „Kamelhaar“ steht. Es handelt sich um eine geschichtlich relevante Stoffart, die im 14. Jahrhundert durch eine Vermischung von Baumwolle und Leinen entstand.

Durch seine wärmegebende Fähigkeit wird Barchent auch heute noch für die Produktion von (Winter-) Bettwäsche genutzt.

Vorheriger ArtikelFederkernmatratzen
Nächster ArtikelAtmungsaktivität
Die meisten Beiträge auf unserer Plattform werden neutral als Leistung der Redaktion eingestellt. Unsere Zeitschriften Childhood Business und Childhood Shoes bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln.