Drell

Drell wird auch auch als „Drill“ oder „Drillich“ bezeichnet. Drell besteht aus Leinen, Halbleinen, Baumwolle oder Viskosefasern.

Das sehr dichte Gewebe wird als Matratzenbezug genutzt und lässt sich vollständig abnehmen und separat waschen. Durch die Dichte des Stoffes ist die klimaregulierende Wirkung eingeschränkt.

Vorheriger ArtikelHärtegrad
Nächster ArtikelDry Denim
Die meisten Beiträge auf unserer Plattform werden neutral als Leistung der Redaktion eingestellt. Unsere Zeitschriften Childhood Business und Childhood Shoes bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln.