Eva Stemmer und Jörg Meister, CEO von little big things, mit Baby-Greifling „Wal“ und Popup-Buch aus Plüsch

Willem Flendrie,  von Keptin-Jr., mit Toddel Kuschelding
Charlotte Herz,  von Pololo, mit Schuhmodellen „Elch“, „Juan“ und „Stern“

Weitere Beiträge

Kind + Jugend hat Ausrichtung in 2021 bestätigt

Mit Spannung ist die Entscheidung der Koelnmesse zur Ausrichtung der Kind + Jugend in 2021 erwartet worden. Denn hinter den Kulissen hatte bereits eine...

Editorial

Kindersitze mit dem Bus fahren

Wie in jedem Jahr wurden im Herbst auf der Kind + Jugend die neuesten Produkte für die Erstausstattungsbranche vorgestellt. Eines der zentralen Themen ist der Aspekt...