Die  Initiative „Kleine Helden leben sicher“, im vergangenen Jahr vom Bundesverband Deutscher Kinderausstattungshersteller e.V. (BDKH) ins Leben gerufen, widmet sich Verbraucherschutzthemen im Familienbereich. Im August startete dazu die neue Aufklärungskampagne „Materialien und Inhaltsstoffe in Kinderprodukten“. Regelmäßig können sich Eltern auf der Website über die Zusammensetzung von Produkten für Babys und Kleinkinder informieren und  Experten Fragen zu Materialien und deren Bedeutung für das Wohl des Kindes stellen.

Im BDHK sind unter anderem die Unternehmen Britax Römer, Chicco, Maxi-Cosi, Quinny, Rotho, Teutonia und TFK organisiert. Zudem kooperiert der Verband mit internationalen Verbänden wie der BPA.


Cover der Ausgabe, aus dem der Beitrag stammt. Der eben gelesene Beitrag
Initiative des BDKH klärt Eltern auf
erschien in der gedruckten Ausgabe 09 / 2015 von Childhood Business vom 05.09.2015 auf Seite 27

Hier geht es zu ausgewählten Beiträgen aus der Ausgabe. Nicht alle Inhalte sind Online zu lesen. Die komplette Ausgabe können Sie im Shop hier bestellen.