Der auf Auto- und Reise­accessoires für Kinder spezialisierte Hersteller Kaufmann Neuheiten hat das bestehende Lizenzabkommen mit Walt Disney ausgebaut. Lizenzprodukte bekannter Serien wie die von Disney sind aufgrunder der Bekanntheit sichere Umsatzbringer. Neben Klassikern wie „Cars“ und „Winnie the Pooh“ wird es nun neue Produkte unter Nutzung der Lizenz von „Findet Dorie“ geben. Dabei handelt es sich um den  Nachfolger des Filmes „Findet Nemo“. Zu sehen wird der Fisch etwa auf einer Kindersitzerhöhung, einem Sonnenschutz-Set und einer Autospielzeugtasche sein.


Cover der Ausgabe, aus dem der Beitrag stammt. Der eben gelesene Beitrag
Kaufmann Neuheiten­ erweitert das Walt-Disney-­Lizenz-Portfolio
erschien in der gedruckten Ausgabe 04 / 2016 von Childhood Business vom 17.03.2016 auf Seite 43

Hier geht es zu ausgewählten Beiträgen aus der Ausgabe. Nicht alle Inhalte sind Online zu lesen. Die komplette Ausgabe können Sie im Shop hier bestellen.