Seit Beginn dieses Monats ist Jan Remus General Manager für die DACH-Region von Tomy. Zuvor betreute Remus ab Mai 2014 als Senior Account Manager bei Tomy unter anderem das Neukundengeschäft auf verschiedenen Kanälen und war maßgeblich an der strategischen Neuausrichtung der DACH-Region beteiligt.

Im Rahmen der Umstrukturierung des Konzerns in Europa wurde zudem Katrin Kahlenborn als Senior Marketing Manager für die DACH-Region berufen. „Unsere Ziele für 2016 und die Zukunft sind klar definiert: Wir werden unseren Fokus unter anderem auf unsere Kernmarke Lamaze sowie unsere Spiele im Vorschulbereich richten und hier investieren“, kündigt Executive Vice President Mark Foster an.

Katrin Kahlenborn ist seit April 2011 für Tomy tätig. Sie war bisher für die Markenbetreuung und die Kampagnenentwicklung in der DACH-Region zuständig. Darüber hinaus leitete sie das internationale Projekt Spielwarenmesse. In Zukunft verantwortet sie nun das komplette Marketing der DACH-Region und zusätzlich Sonderprojekte im Sales-­Bereich.


Cover der Ausgabe, aus dem der Beitrag stammt. Der eben gelesene Beitrag
Personelle Umstrukturierung bei Tomy
erschien in der gedruckten Ausgabe 05 / 2016 von Childhood Business vom 21.04.2016 auf Seite 88

Hier geht es zu ausgewählten Beiträgen aus der Ausgabe. Nicht alle Inhalte sind Online zu lesen. Die komplette Ausgabe können Sie im Shop hier bestellen.

Vorheriger ArtikelMinions bleiben stärkste Lizenz
Nächster ArtikelToniebox gewinnt Red Dot Award
Die meisten Beiträge auf unserer Plattform werden neutral als Leistung der Redaktion eingestellt. Unsere Zeitschriften Childhood Business und Childhood Shoes bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln.