Neue Projektleiterin der von der Brandboxx Salzburg ausgerichteten Babyfachmesse Kids Austria ist Katharina Absmanner. Seit 2014 im Haus und bisher schon für die Schuhfachmessen zuständig, übernimmt Absmanner die Zuständigkeit von Ulrike Charlotte Martin. Martin wird wie bisher die Verantwortung sämtlicher Mode- und Kinder­fachmessen behalten und koordiniert unter anderem die Kindermode­fachmesse JOT Juniormode.

 


Cover der Ausgabe, aus dem der Beitrag stammt. Der eben gelesene Beitrag
Kids Austria unter neuer Leitung
erschien in der gedruckten Ausgabe 04 / 2017 von Childhood Business vom 21.04.2017 auf Seite 93

Hier geht es zu ausgewählten Beiträgen aus der Ausgabe. Nicht alle Inhalte sind Online zu lesen. Die komplette Ausgabe können Sie im Shop hier bestellen.

Vorheriger ArtikelBernd Lüttmann ist neuer Geschäftsführer bei Pinolino 
Nächster ArtikelJoie und Nuna wächst mit neuen Mitarbeitern
Als Chefredakteur hat Martin Paff die Branchenmagazine "Childhood Business" und "Childhood Shoes" gegründet. Die Zeitschriften bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln. Als Vater eines Sohnes kennt er viele Aspekte aus eigener Anschauung.