Mit der Sektion "Inside Kids Now" hat die Kids Now im Sommer 2017 erstmals internationale Newcomer eingeladen.
Mit der Sektion „Inside Kids Now“ hat die Kids Now im Sommer 2017 erstmals internationale Newcomer eingeladen.

Inside for Insiders

Auch wenn die Budgets (immer zu) knapp sind – die Messezeiten sollte jeder Einkäufer nutzen, um über den Tellerrand zu schauen, sich mit Kollegen und Lieferanten auszutauschen und den eigenen Blickwinkel zu justieren. Wer ein oder zwei Tage in internationale Messen investiert, sieht nicht nur zahlreiche Trends und innovative Marken. Er hat auch die Chance, das Sortiment durch eine „Brand Infusion“ aufzufrischen. Überraschen Sie Ihre Kunden durch Überraschendes. Bieten Sie Ungewöhnliches. Arrondieren Sie Gewohntes und Gewöhnliches mit einem persönlichen Label-Statement. Für die Daheimgebliebenen: Für Sie hat die Kids Now mit Inside Kids Now über 20 sehenswerte Marken direkt von den internationalen Messen importiert.

ACBC · Balena · Cool-Kidz · Deply Kids · Frenchie Mini Couture · Go Baby Go · Homeyness · I Haven’t The Foggiest · Inevitabile · Jim Jam Paris · Käthe Kruse · Kerikit · Knit Planet · Mademoiselle à Soho · Mini Aum · Minina · Oscar’s for Kids · Petit Crabe · Petit Kolibri · Pretty Wild · Vuela Cometa · Where is Marlo?


Cover der Ausgabe, aus dem der Beitrag stammt. Der eben gelesene Beitrag
Messesommer 2017: Inside Kids Now
erschien in der gedruckten Ausgabe 07 / 2017 von Childhood Business vom 17.07.2017 auf Seite 50

Hier geht es zu ausgewählten Beiträgen aus der Ausgabe. Nicht alle Inhalte sind Online zu lesen. Die komplette Ausgabe können Sie im Shop hier bestellen.

Vorheriger ArtikelCooler Camouflage Buggy
Nächster ArtikelDotted Doxie: Shirts, damit Kinder aus der Rolle fallen
Als Chefredakteur hat Martin Paff die Branchenmagazine "Childhood Business" und "Childhood Shoes" gegründet. Die Zeitschriften bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln. Als Vater eines Sohnes kennt er viele Aspekte aus eigener Anschauung.