Das ECC Köln hat die Nutzung von Versandverpackungen in der Kommunikation mit den Kunden untersucht
Das ECC Köln hat die Nutzung von Versandverpackungen in der Kommunikation mit den Kunden untersucht

Wer Kunden über einen Web-Shop bedient, kann bereits die Verpackung als Kommunikationsmittel nutzen. Allerdings dienen die eingesetzten Versandverpackungen wie Karton oder Versandtasche bei kleinen und mittleren Online-Händlern vor allem zum Schutz der Ware. Chancen der Kundenansprache werden nur selten genutzt. Das hat die aktuelle Online-Umfrage e-KIX, für die das ECC Köln monatlich vorwiegend kleinere Online-Händler zur Umsatzlage sowie wechselnden E-Commerce-Themen befragt, ergeben: Nur für jeden Dritten der 231 Befragten Unternehmen ist die Verpackung auch wichtig für Kommunikation und Werbung. Bei knapp 62 Prozent der e-KIX-Teilnehmer hingegen dient die Verpackung nur dafür, den sicheren Transport der Ware zu gewährleisten.

Wird die Verpackung bewusst zur Kommunikation genutzt, kommen meistens Darstellungen des  Unternehmenslogos zum Einsatz. Über 60 Prozent der befragten Online-Händler, die auch die Kommunikationsfunktion der Verpackung nutzen, bringen darauf ihr Logo an. Nur 24 Prozent versehen die Versandverpackung mit einem zusätzlichen Markenversprechen, 21 Prozent mit einem Herkunftshinweis und nur 19 Prozent  gestalten sie im Corporate Design.

Obwohl die Befragten ihre Verpackung also häufig gar nicht oder nur reduziert zur Kommunikation nutzen, sind zwei Drittel der Befragten der Meinung, dass sich eine ansprechende Verpackung positiv auf die Kundenwahrnehmung des Online-Shops auswirkt. Sieben von zehn kleinen und mittleren Online-Händlern bestätigen, dass eine gut gestaltete Verpackung die Kundenbindung erhöht.

„Die Verpackung kann in der Tat ein wichtiger Faktor bei der Kundenbindung sein. Denn für jeden dritten Online-Shopper wirkt sich eine besonders gute Produktpräsentation im Innern der Verpackung positiv auf das Einkaufserlebnis aus. Kunden können zum Beispiel durch ein ansprechendes Arrangement der Waren oder ein kleines Dankeschön überrascht und begeistert werden“, so Oliver Brimmers, Senior Projektmanager am ECC Köln.

MerkenMerken