Nominated für den Innovation-Award 2017 der Kind + JugendNominated für den Innovation-Award 2017 der Kind + Jugend
Nominated für den Innovation-Award 2017 der Kind + Jugend

Die seit 2014 zur Dorel-Gruppe gehörende Marke Tiny Love stellt mit “Inspiral” kunterbunte Spiralkugeln vor, die die Entwicklung von Kleinkindern fördern.

Dabei handelt es sich um offene Spiralbälle mit einem durchsichtigem Innenleben und Rasselbällchen oder verschiebbarem Ringspielen und Kugellabyrinthen. Die Spielbälle regen mit ihrer in sich verwirbelten, innovativen Spiralstruktur das  Baby an, das Spielzeug innen und außen zu entdecken. Auf diese Weise fördern sie die Kognition und die motorischen Fähigkeiten

 

Vorheriger ArtikelErgobaby präsentiert neue Babytrage Omni 360
Nächster ArtikelTräumeland: Liebmich-Schlafsack
Als Chefredakteur hat Martin Paff die Branchenmagazine "Childhood Business" und "Childhood Shoes" gegründet. Die Zeitschriften bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln. Als Vater eines Sohnes kennt er viele Aspekte aus eigener Anschauung.