Mit Paw Patrol startet Keeeper eine neue Lizenz - nicht nur für Tritthocker
Mit Paw Patrol startet Keeeper eine neue Lizenz – nicht nur für Tritthocker

Seit Sommer 2017 ist die KeeeperGruppe alleiniger Lizenzpartner der Walt Disney Company für Kunststoffprodukte im Pflege- und Badbereich. Die erfolgreichen Disney-Lizenzen versprechen bei Kindern beliebte Produktlancierungen. Nun hat Keeeper mit „Paw Patrol“ neben Disney von Nickelodeon eine weitere Lizenz für Produkte aus dem Kids-Bereich erworben. „Als international tätige Gruppe legt Keeeper großen Wert auf paneuropäische Lizenzpartnerschaften, die wir auf entsprechend hohem Niveau vermarkten können. Das sehen wir bei PAW Patrol gegeben“, sagt Mike Carlos Wolf, CEO der Keeeper-Gruppe.

 


Cover der Ausgabe, aus dem der Beitrag stammt. Der eben gelesene Beitrag
Keeeper setzt verstärkt auf hochwertige Lizenzen
erschien in der gedruckten Ausgabe 09-10 / 2017 von Childhood Business vom 14.09.2017 auf Seite 9

Hier geht es zu ausgewählten Beiträgen aus der Ausgabe. Nicht alle Inhalte sind Online zu lesen. Die komplette Ausgabe können Sie im Shop hier bestellen.