Das dänische Label Mamalicious aus dem Hause Bestseller, das unter anderem auch das Kinderbekleidungslabel Name It verkauft, stellte seine neuen Sommerkleider vor, die ab Juni 2018 ausgeliefert werden. Die Kollektion unter dem Titel „Green Shades“ bietet Styles in mehreren  grünen Pastellfarben und -nuancen. Schwangere Frauen können zwischen Kleidern in reinem Grün, mit coolen Prints oder mit einer eleganten Spitze wählen.

Um Frauen mit ihrem sich verändernden Körper ein gutes Gefühl zu geben, achtet Mamalicious in der Sommerkollektion auf leichte Stoffe Leichtigkeit und eine gute Passform. Die weichen Materialien mit ihren fließenden Formen betonen dabei die Silhouette des Babybauchs.

MerkenMerken

MerkenMerken

Vorheriger ArtikelNeue Oeko-Tex-Richtlinien 2018 endgültig in Kraft getreten
Nächster ArtikelBabyOne greift nach insolventem Baby Korb Tillmann in Berlin
Als Chefredakteur hat Martin Paff die Branchenmagazine "Childhood Business" und "Childhood Shoes" gegründet. Die Zeitschriften bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln. Als Vater eines Sohnes kennt er viele Aspekte aus eigener Anschauung.