Anfang April 2018 hat die Babymarkt.de-Gruppe mit ihrem neuen norwegischen Online-Shop die letzte Lücke auf dem skandinavischen Markt geschlossen. Der Auftritt ist unter www.pinkorblue.no zu erreichen und soll zum größten Erstausstattungssortiment Norwegens ausgebaut werden. Neben der Produktauswahl soll auch das Beratungsangebot in den kommenden Monaten stark erweitert werden. „Damit deckt die Babymarkt.de-Gruppe nahezu ganz Westeuropa ab, allerdings ohne Großbritannien. Dafür ist das Unternehmen in Polen und Tschechien präsent.  Mit einem Wachstum von über 30 Prozent in 2017 in Deutschland strebt das Unternehmen die Marktführerschaft in seinem Heimatmarkt an. Zudem wurden in 2017 drei neue Filialen in Essen, Münster und Düsseldorf eröffnet, wodurch sich die Anzahl der Stores verdoppelte. International ist der Umsatz der Babymarkt.de-Gruppe über 40 Prozent gewachsen. Im ersten Quartal 2017 startete der spanische Online-Shop Rosaoazul.es. Seit Januar 2018 wird die Babymarkt-Gruppe von Bastian Siebers gemeinsam mit Sven Bogatzki und Bastian Salewsky geführt. Die beiden neuen Geschäftsführer waren bereits seit mehreren Jahren für das Unternehmen tätig. 

MerkenMerkenMerkenMerken


Cover der Ausgabe, aus dem der Beitrag stammt. Der eben gelesene Beitrag
Babymarkt.de hat Online-Shop in Norwegen gestartet
erschien in der gedruckten Ausgabe 04-05 / 2018 von Childhood Business vom 11.01.2018 auf Seite 34

Hier geht es zu ausgewählten Beiträgen aus der Ausgabe. Nicht alle Inhalte sind Online zu lesen. Die komplette Ausgabe können Sie im Shop hier bestellen.