Cover der Ausgabe 04 2018 von Childhood Business
Cover der Ausgabe 04 2018 von Childhood Business
Martin Paff, Chefredakteur von Childhood Business und Childhood Shoes
Martin Paff, Chefredakteur von Childhood Business und Childhood Shoes

Die festive Kindermode liegt der Redaktion von Childhood Business wahrlich am Herzen. Bereits seit einigen Jahren haben wir immer wieder in umfangreichen Strecken ganz unterschiedliche Aspekte dieses feinen und festlichen Sortiments behandelt. Und mit der vorliegenden Sonderausgabe haben wir uns entschieden, diese so spezielle Nische einmal auf das Podium zu heben und zum Thema eines eigenständigen Heftes zu machen.

So, wie Eltern, Kinder und die ganze Branche dem Tag der großen Feier entgegenfiebern, sind wir von den ersten Anfragen Richtung Hersteller von vor zwei Monaten für die neuen Kollektionen entflammt. So, wie sich Familien und Experten mit viel Verve und Vorfreude um die Auswahl und Ausstattung kümmern, so haben wir uns darum bemüht, jeden einzelnen Hersteller um Informationen zur neuen Saison zu befragen. Und so, wie sich die Designerinnen und Näherinnen bis zum letzten Tag vor den ersten Orderveranstaltungen dem perfekten Ausfeilen der neuen Styles hingegeben haben, so geduldeten wir uns, um einige der raren freien Minuten während der Orderrunden für News zu erhaschen. Das Ergebnis liegt Ihnen auf diesen 36 Seiten vor. 

Dankbar sind wir den Labels, die uns kurzzeitig Musterteile zum Shooting mit der Münchener Fotografin Sabine Duerichen überlassen haben. Auch für uns sind das wunderbare Momente, wenn wir neben vielen Bildern, Lookbooks und Kollektionsbeschreibungen die Hand auf die zarten Materialien und zierlichen Applikationen legen und mit ihnen buchstäblich auf Tuchfühlung gehen können.

Festive Mode für Sie zu inszenieren, ist uns eine große Freude. Und diese Emotion senden wir mit dieser Sonderausgabe nicht nur zu unseren regelmäßigen Lesern auf die Reise, sondern zusätzlich auch an zahlreiche Festiv-Spezialisten im Brautmoden­bereich, die unser Magazin nur themenbezogen erhalten. 

Zudem haben wir uns zu zwei Besonderheiten hinreißen lassen: Die ausdrucksstarken Bilder der eleganten Kleider und Anzüge zieren auch das Hauptheft. Und erstmalig haben wir nicht nur auf den Titelseiten, sondern auch auf den Rückseiten beider Ausgaben die opulenten Fotografien platziert. Festlicher geht es kaum! 

Ihnen einen gute Saison. 

Eines noch zum Abschluss: Bei Interesse können sie das Heft hier bestellen.

MerkenMerken


Cover der Ausgabe, aus dem der Beitrag stammt. Der eben gelesene Beitrag
Mit festlichem Fest im Geschäft
erschien in der gedruckten Ausgabe 06 / 2018 von Childhood Business vom 11.01.2018 auf Seite 3

Hier geht es zu ausgewählten Beiträgen aus der Ausgabe. Nicht alle Inhalte sind Online zu lesen. Die komplette Ausgabe können Sie im Shop hier bestellen.

Previous articleStart der FIMI im Sommer 2018: Fiesta in Madrid
Next articleEinfach schöne Kleider
Als Chefredakteur hat Martin Paff die Branchenmagazine "Childhood Business" und "Childhood Shoes" gegründet. Die Zeitschriften bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln. Als Vater eines Sohnes kennt er viele Aspekte aus eigener Anschauung.