August Pfueller Jubiliaeumsevent, am 06.09.18, Goethestrasse Frankfurt am Main. Foto: Thomas Lohnes
August Pfueller Jubiliaeumsevent, am 06.09.18, Goethestrasse Frankfurt am Main. Foto: Thomas Lohnes

Am 7. und 8. September 2018 knallten die Champagner­korken und es gab Austern satt. Das inhabergeführte Haus August Pfüller (www.august-pfueller.de), das für eine kuratierte Luxus- und Contemporary Fashion-Welt für Damen und Kinder steht, feierte sein 140-jähriges Bestehen. Es zählt nicht nur zu den internationalen Top-Adressen für High Fashion, sondern gehört mit zu den traditionsreichsten.Was macht August Pfüller so besonders? „Ich glaube, wir können guten Gewissens von uns behaupten, dass wir seit Generationen ein besonderes Händchen für eine liebevolle Auswahl an exklusiven Produkten und deren Inszenierung haben. Damals wie heute stehen wir für Modernität und Weiterentwicklung, außerdem ganz klar für Individualität und Persönlichkeit. Und damit sind wir auch schon beim wichtigsten Punkt – der persönlichen Beziehung zu unseren Kunden“, fasst Felix A. Pfüller zusammen.

Gemeinsam mit seinem Bruder Benjamin Pfüller leitet er das Familienunternehmen in der sechsten Generation. Neben dem Concept Store für Damen in der Goethestraße 15-17 mit rund 1.000 Quadratmetern auf drei Etagen betreibt die Familie einen Kids Store in der Goethestraße 12. Er ist Frankfurts Top-Adresse für Luxusprodukte für Babys, Kinder, Teenager und deren Mütter. Auf vier Etagen mit rund 500 Quadratmetern präsentiert August Pfüller Kindermode, hochwertige Babyausstattung, Kinderwagen, Kindermöbel sowie ausgesuchte Geschenke und Umstandsmode. Ein „Kidskonzept“ von August Pfüller gibt es auch am Frankfurter Flughafen: Eine Auslese der coolsten und ausgefallensten Mode und Spielwaren für all jene, die vor dem Flug oder auf einen Sonntag ein Geschenk suchen. 


Cover der Ausgabe, aus dem der Beitrag stammt. Der eben gelesene Beitrag
Das Modehaus August Pfüller feiert 140 Jahre
erschien in der gedruckten Ausgabe 09-10 / 2018 von Childhood Business vom 20.09.2018 auf Seite 106

Hier geht es zu ausgewählten Beiträgen aus der Ausgabe. Nicht alle Inhalte sind Online zu lesen. Die komplette Ausgabe können Sie im Shop hier bestellen.

Vorheriger ArtikelSuch short socks
Nächster ArtikelAusgezeichnete Ideen
Die meisten Beiträge auf unserer Plattform werden neutral als Leistung der Redaktion eingestellt. Unsere Zeitschriften Childhood Business und Childhood Shoes bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln.