Ebi & Ebi Naturline ist insolvent
Ebi & Ebi Naturline ist insolvent

Sicher wäre es Geschäftsführer Eberhard Lindner lieber gewesen, wenn die Meldung vom 1. April 2019 nur ein Scherz gewesen wäre. Doch die Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen von Sportsmen (Gesellschaft für Sportmarketing und Textilien mbH) durch das Amtsgericht Ludwigsburg ist bitterer Ernst.

Bereits am 18.1.2019 ist der Antrag auf ein Insolvenzverfahren wegen Zahlungsunfähigkeit beim Gericht eingegangen, das nunmehr Anfang April eröffnet wurde. Insolvenzverwalter ist der in Stuttgart ansässige Rechtsanwalt Dr. Dietmar Haffa von der Sozietät Schultze & Braun.

Sportsmen war seit den 1980er Jahren für seine Marke Ebi & Ebi Naturline im Bereich der nachhaltigen Babymode bekannt. Das Label war GOTS-zertifiziert und durch die Aktivitäten mehrerer Handelsvertretungen nicht nur auf der Fachmesse für nachhaltige Mode Innatex präsent, sondern auch auf der Kindermoden Nord sowie auf der Supreme Kids.

Vorheriger ArtikelAntoine Elie führt Kidiliz in den USA
Nächster ArtikelABC Design mit neuem Außendienstler für Norddeutschland
Als Chefredakteur hat Martin Paff die Branchenmagazine "Childhood Business" und "Childhood Shoes" gegründet. Die Zeitschriften bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln. Als Vater eines Sohnes kennt er viele Aspekte aus eigener Anschauung.