Alexis Delorme, Managing Director Smoby Toys
Alexis Delorme, Managing Director Smoby Toys

Ab dem 1. Juli 2020 wird die Position des Geschäftsführers von Smoby Toys, ansässig in Lavans-lès-Saint-Claude in Frankreich, neu besetzt. Der 47-jährige [CB_Person]Alexis Delorme[/CB_Person] übernimmt die Position des Managing Directors, die in den letzten zwei Jahren von [CB_Person]Uwe Weiler[/CB_Person], dem COO der Simba Dickie Group, übernommen worden war.

COO Uwe Weiler freut sich über die Neubesetzung: „Wir haben uns bewusst Zeit für diese Entscheidung genommen und freuen uns, jetzt mit Alexis Delorme den idealen Manager für diese Schlüsselfunktion gefunden zu haben. Neben seinen weitreichenden Erfahrungen in der

Uwe Weiler, COO Simba Dickie Group
Uwe Weiler, COO Simba Dickie Group

Spielwarenbranche, unter anderem bei Giochi Preziosi und Mega Brands, bringt er Führungskompetenz, Tatkraft und Einfühlungsvermögen mit und – last but not least – haben wir das Glück, dass Alexis Delorme sogar aus dem Jura stammt. Perfekte Voraussetzungen, um ein internationales Unternehmen zu leiten und gleichzeitig die Belange der Menschen in dieser sehr bodenständigen Region zu verstehen.“

Die Simba Dickie Group ist einer der Top Fünf Hersteller im Bereich der Spielwaren in Europa und erwirtschaftete im Jahr 2019 einen Umsatz von 702 Millionen Euro.

Das Sortiment umfasst mehrere Marken wie Big, bekannt für das Bobby Car, die Marke Schuco, bekannt für Modellbau-Sammlerobjekte, sowie zahlreiche weitere Marken im Spielwarenbereich, darunter Dickie, Eichhorn, Simba und Smoby. Das Unternehmen Smoby Toys übernahm die Simba Dickie Group im Jahr 2008.