Branchengrößen wie die Handelsagentur Stadtmüller waren bereits Aussteller der Kids World in Eschborn.
Branchengrößen wie die Handelsagentur Stadtmüller waren bereits Aussteller der Kids World in Eschborn.

Vom 8. bis zum 10. August 2020 lädt das bei Frankfurt am Main gelegene Modecenter „Häuser der Mode Frankfurt a. M.“ zur Kids World nach Eschborn ein. Ursprünglich war der 18. bis 20. Juli 2020 geplant gewesen, sodass die Vorlagen etwas nach hinten gerückt sind.

Die Kids World hat die eingestellte Kids Now ersetzt und ist seither die zentrale Anlaufstelle für eine KIKO-Orderrunde. Das Ausstellerfeld im Sommer 2020 zeigt sich relativ stabil. Nach 24 Ausstellern zum Jahresanfang wird diese Zahl im August mit 20 Teilnehmern nur leicht zurückgehen. Diese bringen rund 35 Marken mit zur Präsentation der S/S-2021-Kollektionen. Im Januar waren es noch 45 gewesen.

Wer die Kids World besucht, wird folgende Marken sichten können: 30 Three Oaks, Abel & Lula, Be Famous, Blue Effect, Blue Flame, Blue Seven, Boboli, Cotton Fish, Der flotte Boy, Dimo-Tex, Eisend Girls, Ewers Collection, Feetje, Fiftyseven by Sanetta, Gymp, Jubel, Key Largo, Lego Wear, Levi’s Kidswear, Losan, Maximo, Mayoral, New G.O.L., Outburst, Petit Bateau, Petrol Industries Kids, s.Oliver Junior Day- & Nightwear, Salt and Pepper, Sanetta, Sanetta Pure, Standar, Steiff Collection, Sterntaler, Sturdy sowie Topo in fashion.


Der eben gelesene Beitrag
Kids World lädt nach Frankfurt
erschien in der gedruckten Kids World lädt nach Frankfurt von Childhood Business vom auf Seite 91

Hier geht es zu ausgewählten Beiträgen aus der Ausgabe. Nicht alle Inhalte sind Online zu lesen. Die komplette Ausgabe können Sie im Shop hier bestellen.