Das Seehotel Rangsdorf am Rande von Berlin ist Tagungsort der Ordertage Berliner Kind
Das Seehotel Rangsdorf am Rande von Berlin ist Tagungsort der Ordertage Berliner Kind

Die kleine Berliner Oderveranstaltung Berliner Kind, die seit Jahren vom Handelsvertreter Frank Schander in Eigenregie und zu Selbstkosten organisiert wird, hat heute und morgen geöffnet.

Nach der Absage der Supreme Kids in München gibt es nur noch wenige Optionen, an einem Ort einen Blick auf gleich mehrere Kollektionen für Kindermode zu werfen. Die Berliner Kind, die am westlichen Stadtrand Berlins im “Seehotel Rangsdorf” stattfindet, ist nur eine ohnehin kleine Gemeinschaftssausstellung von einem knappen Dutzend Vertretern der Region.

In diesem Februar wird aufgrund der Umstände die Schar der Marken noch etwas ausgesuchter ausfallen, doch: Schander und die teilnehmenden Aussteller lassen es sich nicht nehmen, in den großzügig und luftig geschnittenen Räumlichkeiten des Seehotels auch in diesem Winter ihr Angebot aufrecht zu erhalten.

Mit dabei sind Aku, Blundstone Kids, Chiba, Kamik, Koel4Kids, Maximo, Sno Seal, Someone Kids sowie Wilma & Morris.