Das Label Pure Pure erweitert zum Winter AW-21/22 sein Sortiment im Strickbereich um wärmende Mützen und Outfits aus Wolle-Kaschmir und GOTS-zertifizierter Wolle-Alpaka-Mischung für Babys und Kinder. Gestrickt wird in Italien. Gezeigt wird es auch Childhood Business.de. Außerdem runden farbenfrohe Mützen aus der bekannten hochwertigen Wolle-Baumwolle-Seide Mischung, Strumpfhosen & Leggings das Portfolio ab.

Die warmen Farben Karamell, Moos und Dusty Apricot bilden diesen Winter bei Pure Pure die Essenz der Kollektion. Sie werden ergänzt von den Basics Jeans, Walnuss und Moonrock. Kombinationen und Details mit soften und intensiveren Tönen bilden ein harmonisches Zusammenspiel, das zeitlos und modern ist.

Das Sortiment umfasst Mützen und Bekleidung aus hochwertigen Naturmaterialien. Bekannte Klassiker treffen auf neue Schnittformen. Es wird gemütlich! Neue, bequeme Hosen und Shirts, aus Woll-Feinstrick und Wolle-Seide-Mischung sind wärmend und wirken temperaturausgleichend.

Schlupfmützen, Kleider, Hosen und Mäntel aus Bio-Wollwalk in uni und Jacquard schützen, sind funktionell und robust. Kuschelige Mützen und Hosen aus Plüsch und Samt sind perfekte Begleiter zu supersoftem Merino-Wollfleece.

Auch für die Eltern gibt es was auf die Mütze

Strickmützen und Accessoires in aktuellen Farben ergänzen die Kollektion für Damen und Herren, wobei hier besonders die Artikel aus Flauschgarn mit Babyalpaka zu erwähnen sind.

Eingesetzt werden Qualitäten wie 100 Prozent Merinowollfleece und Feinstrick, Wolle-Seide-Jersey, Woll-Walk, Baumwollplüsch & Velvet. Dabei sind die Stoffe allesamt Bio- und und GOTS-zertifiziert. Im Strickbereich kommen verschiedene Mischungen mit Anteilen aus Merino-, Alpaka- und Kaschmirwolle sowie Baumwolle und Seide zum Einsatz.

Previous articleMein Schulkind – Das Familienhandbuch
Next articleHappyBaby wächst weiter: Fachgeschäft in Esslingen
Als Chefredakteur hat Martin Paff die Branchenmagazine "Childhood Business" und "Childhood Shoes" gegründet. Die Zeitschriften bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln. Als Vater eines Sohnes kennt er viele Aspekte aus eigener Anschauung.