Am Vorabend der Eröffnung am 11. November 2021 überreichte das Team der EK/servicegroup eine HappyBaby-Torte. Foto: Ehepaar Klauser mit Karoline Gumpert (links), Marcel Filax (2. von rechts) und André Babenhauserheide (rechts).
Am Vorabend der Eröffnung am 11. November 2021 überreichte das Team der EK/servicegroup eine HappyBaby-Torte. Foto: Ehepaar Klauser mit Karoline Gumpert (links), Marcel Filax (2. von rechts) und André Babenhauserheide (rechts).

Am 11. November war es soweit und Esslingen hat seitdem ein neues Babyfachgeschäft. Das rund 520 Quadratmeter große Ladenlokal liegt im Neckar Center in der  Weilstraße 227 in Esslingen. Inhaber ist Roman Klauser, der den Standort nicht nur zusammen mit seiner Ehefrau Helena eröffnet, sondern sich dazu auch die Unterstützung der EK/servicegroup (EK) dazu geholt hat.

Daher flaggt das Geschäft, das die Fläche eines Drogeriemarkts übernommen hat, auch als HappyBaby-Fachgeschäft. Dabei handelt es sich um eine Konzeptpartnerschaft der EK, über die inhabergeführte Fachgeschäfte auf der einen Seite eigenständig bleiben, die auf der anderen aber zentrale Leistungen wie Ladenbau, Warenwirtschaft und Einkauf, Marketing sowie Social Media nutzen und die gemeinsam über die Website HappyBaby.de erreichbar sind.

Dass das Ehepaar Klauser werdende und junge Eltern der Region bestens zu beraten versteht, dafür sorgen nicht nur ein gutes Dutzend Mitarbeiter, sondern auch die Tatsache, dass Klausers selbst ein gerade einmal ein Jahr altes Baby zu Hause haben.

HappyBaby Esslingen bietet dabei alles rund um die Erstausstattung für Babys. Lieferanten von Kinderwagen sind unter anderem ABC Design, Gesslein und Hartan. Autositze gibt es zum Beispiel von Britax Römer, Cybex oder Maxi-Cosi und für Babybekleidung sorgen nicht nur mit Babyface, Feetje, Lässig, Name it und Sterntaler.

Die Neueröffnung unter dem HappyBaby-Dach stellt den jüngsten Zugang zur Gruppe dar. In den letzten Monaten flaggten bereits Fachgeschäfte aus Erfurt, Dillingen und Paderborn auf HappyBaby um. Und nach Angaben aus dem Haus der EK werden zum Jahreswechsel weitere HappyBaby-Partner, darunter auch der Krienser Händler Mac Baby Babyworld aus der Schweiz dazustoßen.

Previous articleFracomina vergibt weltweite Lizenz an 2Brothers
Next articleKindermoden Nord wird über 250 Marken zeigen
Als Chefredakteur hat Martin Paff die Branchenmagazine "Childhood Business" und "Childhood Shoes" gegründet. Die Zeitschriften bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln. Als Vater eines Sohnes kennt er viele Aspekte aus eigener Anschauung.