Kindermoden Nord – 02 / 2018

vom 3. Februar 2018

Die Kindermoden Nord aus Hamburg bietet neben der Supreme Kids in München das in Deutschland umfassendste Angebot an Kindermodemarken. Sie richtet sich vor allem an Händler aus dem Norden und  teilweise auch Osten Deutschlands. Messegeschäftsführerin Steffi Kranawetter entwickelte das Orderformat nach der Übernahme von einem Tochterunternehmen des norddeutschen CDH-Verbands zu neuer Stärke und investiert gezielt in den Event. Dabei loben viele Aussteller den engagierte, persönlichen Service, bei dem die Aussteller wie Besucher im Vordergrund stehen.

In den letzten beiden Saisons gelangte das Messe-Center aufgrund der Nachfrage von Seiten der Aussteller an seine Kapazitätsgrenzen. Auch im Februar 2018 werden wieder über 100 Anbieter mit rund 275 Marken erwartet.

Details zum Event

Logo der Marke Kindermoden Nord

Das Event startet am 3. Februar 2018 um 09:00 Uhr. Am Abend schließen die Pforten um 18:00 Uhr. Die Veranstaltung endet am 5. Februar 2018 (und das um Uhr).

3 Gründe für einen Besuch der Veranstaltungsreihe

  •  Große Auswahl (nicht nur) an skandinavischer Kindermode.
  • Wichtigster Ordertag in Norddeutschland. Aktuell mit das an Kollektionen stärkste Format. Zusammen mit der Münchener Supreme Kids führend.
  • Bietet einen aufwendig zusammengestellten opulenten Ausstellerkatalog, der vorab versendet wird.

No results found.

Infos zur Veranstaltungsreihe

Sneak Preview

Neueste Events

Aufmacherfoto des Events 4-Kidz.eu Festiv im Mai 2023

4-Kidz.eu Festiv im Mai 2023

Die sogenannte “festive Kindermode” bietet einen kleinen, aber feinen Ausschnitt des KIKO-Segments dar. Hier geht es um Anlassbekleidung zu Taufe, Kommunion und Konfirmation, aber auch

Zum Event »
Aufmacherfoto des Events Pitti Bimbo im Juni 2024

Pitti Bimbo im Juni 2024

Wenn die Pitti Bimbo im Juni 2024 zur Kindermodenmesse nach Florenz lädt, steht sie unter dem Zeichen eigentlich froher, aktuell aber eher etwas ungewosser Vorfreude.

Zum Event »