Ausgabe 03 / 2018

    Zur Messe "Gallery Shoes" erscheint die 1. Ausgabe des neuen Magazins "Childhood Shoes"
    Zur Messe Gallery Shoes erschien die 1. Ausgabe des neuen Magazins „Childhood Shoes“

    Zur Düsseldorfer Schuhmesse Gallery Shoes erscheint die 1. Ausgabe des neuen Magazins „Childhood Shoes“. Der Schwerpunkt der Ausgabe liegt auf Marken für Kinderschuhe, die die zentrale deutsche Info-.und Ordermesse für Schuhe nutzen. Die Ausgabe hält aber auch Besonderheiten bereit.

    Das zählt das Interview mit Monica Billes, die in der Doppelposition als Global Head of Sales und Director Footwear für Sympatex verantwortet ist. Der Ausgabe präsentiert auch exklusiv das extra beigefügte Kinderbuch „Sam und der Plastikplan“ bei, das ab der nächsten Wintersaison 2018/9 jedem Paar Sympatex-Kinderschuhe der Marken Pepino und Ricosta im Schuhkarton beiliegen wird.

    Die Redaktion sprach auch mit Louise Shill, die 2017 das britische Kindeschuhlabel Young Soles gründete. Childhood Shoes wird auch künftig Marken vorstellen, die sich neben dem etablierten Hauptmarken im deutschen Kinderschuh-Fachhandel als Besonderheiten für ein Sortiment eignen.

    Zur Historie der Sneaker findet sich ein interessanter Beitrag, der auch den 2016 gegründeten Berliner Store Yumalove von Kwon Kim vorstellt. Was Kim auszeichnet, ist nicht nur seine langjährige Berufserfahrung bei den wichtigsten Sneaker-Markens, sondern sein Konzept, die eigene Sortimentskompetenz anderen Shops durch temporäre Pop-ups anzubieten.

    Die Erstausgabe von Childhood Shoes können Sie hier bestellen.

    MerkenMerken

    MerkenMerken

    MerkenMerken

    MerkenMerken

    MerkenMerken

    MerkenMerken

    Eine Auswahl an Beiträgen aus dieser Ausgabe

    Es fördert nicht den Umsatz, aber die Gesundheit: Kinder sollten viel barfuß laufen. Doch passend dazu gibt es weiche Lauflerner...

    Artikel auf Seite 36

    Childhood Shoes Ausgabe 02-03 / 2018 Der Markt der Kinderschuhe wird überwiegend aus ökonomischen Gründen von...

    Editorial auf Seite 3

    Das poppt!Ergibt sich die Gelegenheit, ist Kwon Kim mit seinem Sneaker-Konzept Yumalove wie hier in den...

    Artikel auf Seite 56

    Knallige Farben, florale Prints und so manch tierisches Motiv verbreiten sommerliche Vibes. Wunderbar, dass es nicht mehr lange dauert, bis...

    Artikel auf Seite 60

    Der Materialhersteller Sympatex Technologies startet mit dem langjährigen Kunden Ricosta (www.ricosta.de) eine neue Nachhaltigkeitsinitiative: Als ökologische Alternative unter den textilen Funktionsspezialisten...

    News auf Seite 9

    Der österreichische Wissenschaftler Wieland Kinz von der Forschungsgruppe „Kinderfüße-Kinderschuhe“ widmet sich bereits seit 2001 der optimalen Passform von Kinderschuhen (www.kinderfuesse.com)....

    News auf Seite 8

    Zu den Ordertagen Campus Starter der Verbundgruppe ANWR vom 20. bis zum 22. Februar 2018 in Mainhausen (www.campus-starter.com) waren erstmals...

    News auf Seite 8

    Klassisch, retro und britisch: Das 2013 gegründete Label Young Soles setzt auf eine konventionelle, aber coole...

    Interview auf Seite 40

    Die zweite Ausgabe der erst im Sommer 2017 bereits zum zweiten Mal aus der Taufe gehobenen Berliner Ordertage Cookies Show (www.cookiesshow.com)...

    News auf Seite 9

    Knapp 40 Labels für Kinderschuhe wurden am 15. und 16. Februar 2018 erstmals im SOC Breitscheid (www.soc-ratingen-breitscheid.de) präsentiert. Organisiert wurde...

    News auf Seite 9

    Wir stellen aus jeder Ausgabe nur eine Auswahl an Beiträgen – zudem nach und nach – online. Neugierig geworden? Die komplette gedruckte Ausgabe "Ausgabe 03 / 2018" können Sie in unserem Shop bestellen. In der Regel senden wir Ihnen die Ausgaben bereits am folgenden Arbeitstag abgehend zu.

    Vorheriger ArtikelAusgabe 01 / 2018
    Nächster ArtikelAusgabe 04-05 / 2018
    Als Chefredakteur hat Martin Paff die Branchenmagazine "Childhood Business" und "Childhood Shoes" gegründet. Die Zeitschriften bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln. Als Vater eines Sohnes kennt er viele Aspekte aus eigener Anschauung.