Ausgabe 04 / 2017

Im April bietet die Ausgabe 04/2017 eine Rückschau auf die Ordertage in Deutschland. In einer umfangreichen Mixstrecke stellen wir zahlreiche Labels und ausgewählte Stücke aus den AW17/18-Kollektionen vor. Eine Analyse der Kindermodemessen sowie Zahlen und Charts zu den Ordertagen ergänzen die Saisonbetrachtung. Ergänzt wird der Modebereich durch das aktuelle Special Green-Fashion-Special. Lesenswert: GOTS und die vielfach missbräuchliche Nutzung von Kindermodelabels. Im Care-Ressort gibt es einen Matratzenschwerpunkt mit ihren insbesonderen inneren Werten, einer Auswahl an Bettwäsche und schönen Möbeln, die perfekt zu einer ergonomischen Unterlage passen. Weitere Themen: Influencer Marketing, Shop-Eröffnungen und vieles mehr.

Eine Auswahl an Beiträgen aus dieser Ausgabe

Die Werbeausgaben der Schuhmarken in Deutschland umfassten 2016 nach der Studie „Werbemarktanalyse Schuhe 2017“ von Research Tools insgesamt über 98...

News auf Seite 82

Nicole Timmgründete ihre Agentur 2005 und beschäftigt heute drei Vollzeit- und fünf Teilzeitmit­arbeiterinnen. Ab Mai eröffnet sie...

Interview auf Seite 94

Jochen PohleBereichsleiter Geschäftsfeld Family bei der EK/Servicegroup und Geschäftsführer von Baby & Family Childhood Business: Was hatte eigentlich den Ausschlag...

Interview auf Seite 91

Mehr als ein Präsent: Für die emotionale Kundenansprache setzt die EK/Servicegroup seit sechs Jahren auf die Kundenzeitschrift „Kiddies“. Für Geschäftsführer...

Artikel auf Seite 90

Jörg de Breuyn (r.) und Jochen Müller haben nicht nur ein gemeinsames Anliegen, sondern seit Mitte...

Artikel auf Seite 89

Das sogenannte Influencer Marketing ist bei vielen Unternehmen schwer angesagt. Weil große Unternehmen die Glaubwürdigkeit von echten Multiplikatoren suchen, bieten...

Artikel auf Seite 84

Weil ihr Pop-up-Store auf der Kö so erfolgreich war, haben Raquel und Joerg Poensgen mit dem Truffleroom ein festes Ladengeschäft eröffnet....

Artikel auf Seite 88

Bio-Baumwolle ist gut zur Haut und zur Umwelt. In ihrer Herstellung ist sie allerdings deutlich aufwendiger als ihr industrielles Pendant....

Artikel auf Seite 43

Alexander Hitzel ist seit 2005 Projektleiter der Innatex. Als Vater von zwei Kindern im Alter von vier und sieben Jahren legt der Marketing- und Kommunikationsspezialist auch privat Wert auf nachhaltige und ökologisch unbedenkliche Bekleidung. Und das nicht nur für seine Kinder.
Die Innatex ist die Messe für Bio-Mode. Projekt­leiter Alexander Hitzel versichert, dass interessierte Händler schnell in das nachhaltige Segment einsteigen...

Artikel auf Seite 42

Die GOTS-Vorgaben sind streng. Doch wer es ernst meint, nimmt für einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen diese Hürden bewusst in...

Artikel auf Seite 44

Wir stellen aus jeder Ausgabe nur eine Auswahl an Beiträgen – zudem nach und nach – online. Neugierig geworden? Die komplette gedruckte Ausgabe "Ausgabe 04 / 2017" können Sie in unserem Shop bestellen. In der Regel senden wir Ihnen die Ausgaben bereits am folgenden Arbeitstag abgehend zu.

Verschlagwortung des Beitrags

Auf Social Media teilen & Co.

Gleich weiterlesen

Und sonst noch?

Cover der Ausgabe 11-12/2020 von Childhood Business

Ausgabe 11-12 / 2020

Die Ausgabe 11-12/2020 beleuchtet die Pleite der französischen Kindermodegruppe Kidiliz, dass die Branche – und wie sich die CWF Group die besten Lizenzen der Insolvenzmasse sichert. Aus Schweden kündigt sich

Zum Beitrag »
Cover der Ausgabe 07-08/2020 von Childhood Business

Ausgabe 07-08 / 2020

Die Ausgabe 07-08/2020 ist unsere erste, die nach unserer Redaktionspause während der Corona-Zeit erscheint. So wir mit Labels aus aller Welt gesprochen, die in den letzten Monaten eine Masken-Produktion aufgenommen

Zum Beitrag »
Cover der Ausgabe 01/2020 von Childhood Business

Ausgabe 01 / 2020

In der Ausgabe 01/2020 von Childhood Business dreht sich alles um die startende Ordersaison in der Kinderbekleidung. Neben Infos und Daten zu allen relevanten Messen und Ordertagen in ganz Europa

Zum Beitrag »