Ausgabe 07-08 / 2020

    Cover der Ausgabe 07-08/2020 von Childhood Business
    Cover der Ausgabe 07-08/2020 von Childhood Business

    Die Ausgabe 07-08/2020 ist unsere erste, die nach unserer Redaktionspause während der Corona-Zeit erscheint. So wir mit Labels aus aller Welt gesprochen, die in den letzten Monaten eine Masken-Produktion aufgenommen haben. Hinter jedem Einzelfall steckt eine tolle Geschichte! Da jetzt im Sommer die Hüllen wieder etwas leichter ausfallen, findet sich auch ein Strecke über Bademode. Hier zeichnet sich ein Trend ab und der heißt „Econyl“.

    Dass sich so langsam wieder eine verstärkte Branchenumtriebigkeit einstellt, stellen wir am Beispiel des KIQ-Events von HappyBaby und neun Herstellern aus Oberfranken vor. Diese werden im September mit dem BEO übrigens gemeinsam ihre Showrooms öffnen, da durch die Absage der Kind + Jugend (mehr dazu im Heft) Alternativen gefragt sind.

    Aber auch im Baby- und Kindermodebereich hagelte es Messeabsagen. In Europa geht in diesem Sommer nichts mehr. In ganz Europa? Nein, Deutschland bildet hier eine Ausnahme. Daher: alles über die Ordertage, Termine und sicheres Ordern.

    Außerdem legen wir auch noch eine Analyse über die Pleite der Kanz Financial Holding mit seiner Kids Fashion Group ans Herz

    Doch wie immer ist das nur ein kleiner Ausblick auf die Ausgabe. Wer neben diesen Themen auch alle weiteren Inhalte lesen will, kann die Ausgabe hier bestellen

    Eine Auswahl an Beiträgen aus dieser Ausgabe

    Immer auch ein Event: Wer die Pitti Bimbo kennt, weiß um das umfangreiche, wenn auch nicht immer durchschaubare Rahmenprogramm. Auch auf Pitti Connect wird es daher bunt.
    Immer auch ein Event: Wer die Pitti Bimbo kennt, weiß um das umfangreiche, wenn auch nicht immer durchschaubare Rahmenprogramm. Auch...

    Artikel auf Seite 92

    Die hier von und mit Il Gufo zum Sommer 2020 präsentierte Strecke ist eine Hommage an die Natur und zeitlose Schönheit.
    Die hier von und mit Il Gufo zum Sommer 2020 präsentierte Strecke ist eine Hommage an die Natur und zeitlose...

    Artikel auf Seite 36

    Objekte der Begierde: Wird ein Produkt durch einen Award ausgezeichnet, verkauft es sich besser. Foto: Stokke Clikk Awards sind für...

    Artikel auf Seite 26

    Kollektion aus der Crowd: Um mitten in der Corona-Krise die neue Kollektion vorzufinanzieren, setzt Designern Arleny Stegmaier auf Unterstützung aus...

    Interview auf Seite 68

    Dieses Motiv aus der S/S-2020-­Kollektion könnte sinnbildlich für die Haltung des Hauses stehen: Wir halten immer zusammen. Nicht nur viel...

    Artikel auf Seite 72

    Max A. Höfer war Assistent des Publizisten Johannes Gross, leitete das Politikressort des Wirtschafts­magazins Capital und wurde der Berliner Bürochef des Magazins. Heute ist er als Publizist tätig.
    Max A. Höfer war Assistent des Publizisten Johannes Gross, leitete das Politikressort des Wirtschafts­magazins Capital und wurde der Berliner Bürochef...

    Artikel auf Seite 98

    Logo der Marke Windeln.de Wenn der digitale Händler für Babyausstattung Windeln.de Quartalszahlen veröffentlicht, braucht man seit Jahren keine Überraschungen zu...

    News auf Seite 15

    Mit witzigem Motiv ist das Tragen der Masken gleich viel angenehmer! Auf die Umfrage von Childhood Business unter Unternehmen, die...

    Artikel auf Seite 56

    Die Gewinne aus dem Verkauf der rund 15 US-Dollar teuren, aus besonders langstapeliger Supima-Baumwolle hergestellten und damit besonders weichen Masken...

    Artikel auf Seite 50

    Mit funktionaler Kleidung und technischen Features möchte Reima Eltern und Kinder ermutigen, die Natur zu erleben. 2017 lancierte der finnische...

    News auf Seite 35

    Wir stellen aus jeder Ausgabe nur eine Auswahl an Beiträgen – zudem nach und nach – online. Neugierig geworden? Die komplette gedruckte Ausgabe "Ausgabe 07-08 / 2020" können Sie in unserem Shop bestellen. In der Regel senden wir Ihnen die Ausgaben bereits am folgenden Arbeitstag abgehend zu.

    Vorheriger ArtikelAusgabe 01 / 2020
    Nächster ArtikelAusgabe 11-12 / 2020
    Als Chefredakteur hat Martin Paff die Branchenmagazine "Childhood Business" und "Childhood Shoes" gegründet. Die Zeitschriften bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln. Als Vater eines Sohnes kennt er viele Aspekte aus eigener Anschauung.