Ausgabe 07 / 2017

    Sommerzeit ist Messezeit. Und so bietet die Ausgabe 07/2017 einen Überblick über rund 20 Events in Deutschland und ganz Europa. Eine Auswahl an Marken, die ihre neuen SS18-Kollektionen präsentieren, ist genauso zu finden, wie Informationen zur Ausstellerstruktur der Messen.

    Als Messedestination hat sich Berlin auf die Agenda geschoben. Gleich zwei Messen sind neu gestartet: die Cookies Show sowie die Playtime Berlin. Unsere Eindrücke von den Messebesuchen, Resonanzen sowie erste Leistungsdaten haben wir ebenfalls aufbereitet.

    Inzwischen gibt es bereits mehrere digitale Plattformen, die auch im Kinderbekleidungsbereich darauf drängen, das Ordergeschäft zu verändern. Wir haben im Ressort „Business“  die e-Pitti.com, FashionTrade.com und Playologie.com porträtiert.

    Und im Bereich „Toys etc.“ haben wir das brandheiße Thema rund um die Feuerwehr im Magazin. Denn für Kinder sind die wichtigsten Basisberufe ganz frühe Identifikationsberufe – die natürlich auch viele Spielzeughersteller wunderbar abdecken.

    Die Ausgabe können Sie auch hier bestellen.

    Eine Auswahl an Beiträgen aus dieser Ausgabe

    [Vorspann]Die englischen Messen liegen in einer der finanzkräftigsten Städte Europas. Doch ein Blick in die Ausstellerliste zeigt: London spielt für...

    Artikel auf Seite 30

    Taste it: Berlin im Sommer 2017
    Die beiden neuen Messen in Berlin stecken noch in den Kinderschuhen. Und weil die Cookies Show vor allem genau solche...

    Artikel auf Seite 64

    Barn of Monkeys debütiert im Sommer 2017 gleich auf zahlreichen Messen.
    [Vorspann]Bislang bot die Hauptstadt trotz Fashion Week keine Destinationen für den Kindermodenbereich. Bisherige Versuche starteten immer vollmundig, scheiterten aber kläglich....

    Artikel auf Seite 60

    Nickis.com hat seit dem Start einen starken Umsatzzuwachs erfahren.
    Nickis.com hat seit dem Start einen starken Umsatzzuwachs erfahren. Nickis.com will 2017 expandieren und die Position...

    News auf Seite 15

    Eigentlich bietet die Supreme Kids in München mit ihren rund 350 Brands die reichste Markenauswahl in Deutschland. Und da die...

    Artikel auf Seite 58

    [Vorspann]Ziemlich lässig konnte sich die Supreme Kids bisher  zurücklehnen. Die Aussteller bescheinigen ihr ordentliche Besucherzahlen, aber vor allem eines: gute...

    Artikel auf Seite 56

    Schuhe.de und Zalando arbeiten künftig zusammen Die zentrale Schuhverkaufsplattform Schuhe.de des Schuheinkaufsverbunds ANWR-Group wird künftig die...

    News auf Seite 15

    [Vorspann]Es ist immer wieder beeindruckend, was die Kindermoden Nord leistet. Denn der Standort inmitten von Flächenländern ist eine Herausforderung. Doch...

    Artikel auf Seite 52

    [Vorspann]Sanetta entwickelte bereits erfolgreich zwei Lizenzen, um sie dann jeweils wieder aus der Hand geben zu müssen. Nun setzt das...

    Artikel auf Seite 

    Amazon Prime Wardrobe
    Amazon Prime Wardrobe liefert nicht nur Kleider zur Anprobe nach Hause, sondern gewährt auch Rabatte. Mit...

    News auf Seite 15

    Wir stellen aus jeder Ausgabe nur eine Auswahl an Beiträgen – zudem nach und nach – online. Neugierig geworden? Die komplette gedruckte Ausgabe "Ausgabe 07 / 2017" können Sie in unserem Shop bestellen. In der Regel senden wir Ihnen die Ausgaben bereits am folgenden Arbeitstag abgehend zu.

    Vorheriger ArtikelAusgabe 05-06 / 2017
    Nächster ArtikelAusgabe 09-10 / 2017
    Als Chefredakteur hat Martin Paff die Branchenmagazine "Childhood Business" und "Childhood Shoes" gegründet. Die Zeitschriften bieten eine Plattform, um die Akteure und Experten im Bereich der Kindermode, Kinderschuhe sowie Erstausstattung miteinander zu vernetzen, relevante Themen aufzubereiten und diese attraktiv zu vermitteln. Als Vater eines Sohnes kennt er viele Aspekte aus eigener Anschauung.