Max A. Höfer war Assistent des Publizisten Johannes Gross, leitete das Politikressort des Wirtschafts­magazins Capital und wurde der Berliner Bürochef des Magazins. Heute ist er als Publizist tätig.

Sandmännchen dringend gesucht

Als wir kurz vor dem Entbindungstermin standen, riet mir ein guter Freund: „Geh mit deiner Frau noch mal gut essen, einfach weil ihr es könnt.“ Ich nahm das als Hinweis, dass die schöne Zeit...
Max A. Höfer war Assistent des Publizisten Johannes Gross, leitete das Politikressort des Wirtschafts­magazins Capital und wurde der Berliner Bürochef des Magazins. Heute ist er als Publizist tätig.

Die digitale Kindheit

So klein Lottchen noch ist, sie marschiert bereits an der Spitze des Fortschritts. Keine vier Tage war sie alt, da saß sie schon in ihrer ersten Videokonferenz. Ihr erstes Foto wurde per E-Mail versandt...

Kinder an die Macht

Alle reden von Diversity, ich neuerdings auch. Den Anstoß gab mein Töchterchen Lotte. Es ist zwar nur wenige Monate alt, aber verändert meine Sicht auf die Welt in geradezu atemberaubender Geschwindigkeit. Schlaf zum Beispiel...

Aktuelle Beiträge

Babymesse in Freiburg startet Anfang 2023 wieder durch

Nachdem die Babymesse-Reihe Babini zumindest für 2022 nach dem Auftakt in Hamburg sämtlicher weiteren Termine angesagt hatte, stellt sich für Hersteller die Frage: Auf welcher B2C-Messe...

Aus unseren Editorials

Get innovated in Cologne

Wenn wir auf die letzten Wochen zurückblicken, dann können wir mit ruhigem Gewissen sagen: Köln wird spannend! Denn wie in jedem Jahr haben wir...