Kostenfreies Webinar zur Überbrückungshilfe III

Die Überbrückungshilfe III war für den Handel ein wichtiges Instrument, um die wirtschaftlichen Folgen der Geschäftsschließungen zu lindern. Jetzt gilt es, bei der Schlussabrechnung keine Fehler zu machen und damit unnötige Rückzahlungen zu vermeiden. Dazu bietet der Bundesverband des Deutschen Textileinzelhandels (BTE)   Um dem Textil-, Schuh- und Lederwarenfachhandel über die Anforderungen der Schlussabrechnung der […]

HappyBaby wächst weiter: Fachgeschäft in Esslingen

HappyBaby wächst weiter- neuer Partner ab Oktober 2021 in Esslingen.

Die HappyBaby-Kette wächst weiter. Erneut schließt sich ein Babyfachgeschäft der Konzeptpartnerschaft der Bielefelder Verbundgruppe EK/servicegroup an. Am 28. Oktober 2021 eröffnet im Neckar Center mit dem HappyBaby Esslingen ein neues Babyfachgeschäft. Die EK/servicegroup beliefert seit der Verschmelzung mit der Baby-Plus-Gruppe und der Übernahme von Teilen des Babysortiments von der Vedes-Gruppe inzwischen rund 450 Babyfachgeschäfte in […]

BTE erwartet große Rabatte der Big Player

Sommerschlussverkauf

Üblicherweise geht der Textil-, Schuh- und Lederwarenhandel Ende Juli in die finale Reduzierungsphase. Den Höhepunkt markiert dann der inoffizielle Sommerschlussverkauf (SSV), der in der Regel am letzten Montag im Juli startet. „Corona hat diese Praxis jedoch zum dritten Mal in Folge massiv gestört“, berichtet BTE-Sprecher Axel Augustin. Grundsätzlich hat die gesamte Modebranche massiv unter der […]

Kauflaune kehrt zurück

Die Konsumlaume kehrt langsam zurück. Foto: Adobe/Stock - Vincent

Durch die Pandemie ist der Verbrauch in Deutschland 2020 erheblich gesunken. Niedrige Inzidenzen und Lockerungen bringen die Bundesbürger wieder in Kauflaune, wie eine aktuelle Studie des Institut der deutschen Wirtschaft (IW) mit The Conference Board (TCB) zeigt Der private Konsum kam im vergangenen Jahr kräftig unter die Räder. Durch die Pandemie gingen schätzungsweise 150 Milliarden […]

Rechtskräftig: Vera Klöhn muss für 3 Jahre und 9 Monate in Haft

Noch besteht Hoffnung: An der von Vera Klöhn gegründeten „Kiki-Kindermode“­Handelskette sind mehrere Investoren interessiert.

Seit der Insolvenz von Kiki Kindermoden von der Stuhrer Unternehmerin Vera Klöhn wurde auf zahlreichen Ordertagen zwischen den Aussteller immer aufs Neue gewettet: Kommt sie oder kommt sie nicht mehr. Denn viele waren stets verwundert, dass sich Klöhn nach der Pleite ihrer einst rund 60 zusammengesammelten Fachgeschäfte ohne Skrupel gleich erneut in der Kindermodebranche engagierte. […]

Lockdown-Verlängerung: “Supergau für den stationären Fashionhandel”

Rolf Pangels folgt beim BTE ab Mai 2019 auf Jürgen Dax.

Die weitere Verlängerung des Lockdowns bis zum 7. März 2021 stellt eine weiter andauende Belastung für den stationären Modefachhandel dar. Der BTE Handeslverband Textil bezeichnet die Fortdauer als “Desaster der Fashionbranche”. Die vom Verband und einzelnen Unternehmen vorgebrachten Argumente für sichere Öffnungsszenarien bleiben ungehört. Nach Berechnungen des BTE werden dem stationären Fashionhandel selbst im umsatzschwachen […]

Digitale Orderplattformen

Immer auch ein Event: Wer die Pitti Bimbo kennt, weiß um das umfangreiche, wenn auch nicht immer durchschaubare Rahmenprogramm. Auch auf Pitti Connect wird es daher bunt.

Analoge Messen suchen im Corona-Sommer 2020 die Flucht in digitale Plattformen. Childhood Business stellt drei Angebote für den KIKO-Bereich vor. Wenn große Messen wie die Kind + Jugend, die Pitti Bimbo, Playtime Paris oder CIFF Youth im Sommer 2020, bedingt durch die vielfältigen Auswirkungen der Corona-Pandemie, ihre Ausrichtung absagen, dann fehlen der gesamten Branche die Bühnen für das […]

EK/servicegroup: Trotz Corona 2020 im Plus

EK Vorstand Martin Richrath, Susanne Sorg und Franz-Josef Hasebrink

Mitten im zweiten Corona-Lockdown startet die EK/servicegroup mit der ersten rein digitalen EK Live Frühjahrsmesse vom 20. bis 22. Januar in das Handelsjahr 2021. Damit reagiert die Bielefelder Verbundgruppe, die Ende 2020 die Verbundgruppe Baby-Plus übernahm, auf die aktuellen Herausforderungen. Auf der Pressekonferenz zum Jahresauftakt blickt der Vorstand außerdem auf das abgelaufene Geschäftsjahr zurück. „Die […]

Spiele Max in Nöten – Schutzschirm soll 600 Mitarbeiter retten

Spiele Max muss im Dezember 2020 das Schutzschirmverfahren beantragen, um eine Insolvenz abzuwehren.

Die Spiele Max GmbH, die eine der führenden Einzelhandelsketten für Spielwaren, Babyausstattung und Kindermode betreibt, nutzt ein Schutzschirmverfahren, um die Folgen der Corona-Pandemie zu verkraften. Die Geschäftsführung hat beim Amtsgericht Charlottenburg einen entsprechenden Antrag gestellt, dem das Gericht gefolgt ist. Der Geschäftsbetrieb wird während des gesamten Verfahrens fortgeführt. Der Schutzschirm soll bereits zum Sommer/Herbst 2021 […]

HappyBaby erhält Nachwuchs – neue Partner in 2020

Eric Reinartz vom HappyBaby Gräfelfing und Karoline Gumpert von der EK

Mit Reinartz Babyland und Baby Ansorge haben sich zwei weitere Häuser aus Bayern für das HappyBaby-Konzept der EK/Servicegroup entschieden. Damit wächst das Netz der eigenständigen, aber die Vorzüge der HappyBaby-Konzeptpartnerschaft nutzenden Fachhänder für Baby- und Erstausstattungsartikel auf inzwischen rund 40 Standorte im deutschsprachigen Raum an. Bereits im Oktober 2020 eröffnete das Wallach Möbelhaus in der […]