Influencer Marketing: Immer mehr Einfluss für die Einflüsterer

Das sogenannte Influencer Marketing ist bei vielen Unternehmen schwer angesagt. Weil große Unternehmen die Glaubwürdigkeit von echten Multiplikatoren suchen, bieten sich immer mehr Blogger als willige Produktvermittler an. Von der schweren Gratwanderung zwischen elektronischen...

„Das Thema Print ist noch immer ein signifikant großes“

Childhood Business: Was hatte eigentlich den Ausschlag gegeben, mit Kiddies ein eigenes Kundenmagazin für die Happy-Baby-Häuser ins Leben zu rufen?  Jochen Pohle: Die Nachfrage für solch ein Magalog erschließt sich, wenn man einmal Zeit in...
Nun ist es offiziell: Auch das Magazin CWB aus London wird eingestellt

Britische Fachmagazin CWB wurde eingestellt

Vor wenigen Tagen erst vermeldete der Veranstalter der Bubble London, die bislang wichtigste Londoner Messe für Kindermode einzustellen. Aus der gleichen Unternehmensgruppe stammt auch das Branchenblatt CWB. Da die Website seit Mitte März 2018 nicht...
Das Themenfenster von Steiff lädt zum Verweilen ein.

Für die Festtage herausgeputzt

Die Adventszeit bietet eine gute Gelegenheit, das Schaufenster ganz besonders herauszuputzen. Wer stehen bleibt, lässt sich leichter in den Laden locken. Die Bundesbürger geben durchschnittlich rund 472 Euro für Weihnachtsgeschenke und weihnachtliche Besorgungen aus, wie...
Auch die Stores von Gymp, wie hier in Brugge, erstrahlen im neuen Look.

Neuer Look von Kopf bis Fuß: Gymp will mit Rebranding neu durchstarten

Das belgische Kinderbekleidungslabel Gymp hat sich ein einen neuen Markenauftritt gegönnt. In Deutschland ist Gymp durch die Arbeit der Handelsagentur Stadtmüller groß geworden, da Inhaber Michael Stadtmüller bei der Kollektionsvorlage auf zahlreichen klassischen und festigen Ordertagen sehr umtriebig ist. Bereits...
Den Kinderschuhen entwachsen: Das Magazin „Kiddies“ erscheint Anfang 2020 im achten Jahr mit neuen Inhalten, mehr Beratung und Service sowie einer stärkeren Einbindung von Herstellern.

Kiddies 2020: Mehr Power

Mit einem neuen Konzept, integrierten Print- und Online-Kampagnen sowie einer digitalen Redak­tion gibt der Bereich Happy Baby von der EK/servicegroup Gas. Das Magazin „Kiddies“, das kostenfrei über „Happy Baby“-Partner, entgeltlich am Kiosk und an anderen Auslagestellen...
Ein gutes Beispiel: Die Modeagentur Timm bedient mit ihrem Webauftritt, Newsletter, Social Media und einer saisonalen Agenturbroschüre alle relevanten Kanäle.

Agenturen auf Zack

Wer sich als Handelsagentur modern aufstellt, spart Zeit, liefert mehr Service und kann auch seinen Auftraggebern neue Dienste anbieten. Das Geschäft einer Handelsagentur in der Kindermode, so mögen Unbeteiligte denken, gestaltet sich seit langen Jahren...

Aktuelle Beiträge

CWF Group erhält 140 Millionen an neuem Kapital

Nach dem Ikarus-gleichenden Aufstieg und Absturz der Kids Fashion Group und nach dem Zerfall der in chinesischen Besitz gelangten Kidiliz Group gibt es im...

Aus unseren Editorials

It’s the economy, stupid!

Die weltweite Verflechtung im Bereich der Modeindustrie ist schon seit Jahrzehnten derart umfassend, dass sie als selbstverständlich em­pfunden wird. Und wer die Nachrichten aus...