In den USA wird Babynahrung rationiert

Regale in US-Lebensmittelgeschäften mit Säuglingsnahrungspulvern, die teilweise hinter verschlossenen Glastüren gesichert werden, da die Abgabe limitiert wurde.

Corona hat Lieferketten gehörig durcheinander gebracht. Vorprodukte aus Fernost liegen in Häfen fest, sofern vor Ort überhaupt produziert wird. Der Krieg in der Ukraine verteuert zudem Kosten für Energie. Sonnenblumenöl und Weizenmehl werden schon in Erwartung von Ernteausfällen durch Hamsterkäufe knapp. Auch Speditionsraten steigen mangels Fahrern aus Osteuropa. Nun wird in den USA Babynahrung rationiert. […]