Was ist nicht schon alles über dieses verflixte Jahr gesagt worden? Und dennoch blicken wir verwundert zurück, weil uns die Geschehnisse in 2020 ebenso nah gehen, wie sie uns immer noch nicht zur Gänze erklärlich sind.  Auch wenn es heißt, das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden. So ist das mit der Rückschau und dem Verstehen kein Automatismus. Was...
Cover der Ausgabe 03 2017 von Childhood Business
Der Jahresstart ist immer etwas anstrengend. Denn die Messen und Ordertage allein im Kindermodenbereich drängen sich in einem Zeitraum von rund fünf Wochen eng aufeinander. Im Sommer hingegen verteilen sich die gleichen Veranstaltungen auf gut zwei Monate. Hinzu kam in diesem Jahr, dass die ersten Pforten bereits ganz früh im Januar öffneten, und keine Woche ohne ein oder zwei...
Cover der Ausgabe 01 2017 von Childhood Business
Messezeit ist Reisezeit. Und wer jetzt im Januar und Februar seine Zeit in die Fachmessen für Kindermode investiert, wird belohnt. Und zwar mit zahlreichen Eindrücken zu den neuen Kollektionen, mit einer Übersicht zu den kommenden Trends und mit Gesprächen über die Zukuft des Modehandels. Wer sich jetzt umschaut, interessiert sich für seine Branche. Und was er dann ebenfalls findet,...
Cover der Ausgabe 08 2016 von Childhood Business
Schaut man auf die Termine der internationalen Modemessen und deutschen Ordertage aus dem Juni und Juli zurück, zeigt sich eine diametrale Entwicklung: wieder mehr Aussteller, aber immer weniger Besucher. Sicher, es hat in diesem Jahr manche Sondereinflüsse gegeben. Dazu gehört in vielen Ländern noch die allgemeine Wirtschaftslage oder eine gewisse Reiseangst aufgrund der Terrorattacken unter anderem in Paris. Zugleich...
Cover der Ausgabe 01-02/2022 von Childhood Business
Ach, wäre es nicht schön, wäre die Welt noch so unbeschwert wie vor zwei Jahren. Inzwischen scheinen Lieferschwierigkeiten tief in alle Glieder unserer Produktionsketten gefahren zu sein. Gerissene Termine sind das eine, steigende Kosten das andere. Nicht nur Frachtraten gehen durch die Decke. Auch Grundstoffe und Materialien werden immer teurer. Das belastet die Kalkulationen von Lieferanten wie Handel und...
Cover der Ausgabe 04 2017 von Childhood Business
In keinem anderen Modebereich ist das Thema nachhaltiger Textilien so präsent wie im Baby- und Kindersegment. Unserer Redaktion sind rund 400 grüne Kindermodelabels bekannt – und das, ohne in diesem Bereich auf Vollständigkeit recherchiert zu haben. Viele Marken bieten zudem für einen kleineren Teil der Produktpalette nachhaltig produzierte Qualitäten an. Als grünes Label aber betrachten sie sich nicht. Zum einen,...
Liebe Leser und Freunde der Kids Now, es ist nicht nur ein toller Marketingservice für unsere Aussteller, sondern auch eines der Messehighlights für Presse und Besucher: das Fotoshooting „Kids Selected“. Spielerisch und mit viel Freude präsentierten unsere Nachwuchsmodels nun zum vierten Mal mit eigens ausgesuchten Teilen die coolen Trends für Herbst/Winter 2018 und ließen sich vor Ort professionell shooten. Gemeinsam...
Cover der Ausgabe 06 2016 von Childhood Business
In der Welt der Baby- und Erstausstattungsprodukte gibt es manch Notwendiges, viel Nützliches und unüberschaubar viel Niedliches. Und so hat sich bis heute eine immer größere und vielfältigere Industrie rund um einen der natürlichsten Vorgänge des Lebens herum entwickelt.Unsere Care-Redaktion hat sich zu dieser Ausgabe zwei Bereiche herausgegriffen, von denen wir den einen zu den notwendigen und den anderen...
Liebe Leser und Freunde der Kids Now, „Licht aus und Spot an“, hieß es zum zweiten Mal auf der Kids Now, bei der das Fotoshooting „Kids Selected“ erneut attraktiver Anziehungspunkt für Aussteller und Besucher war. Unsere Nachwuchsmodels standen in eigens ausgesuchten Teilen vor der Kamera und präsentierten die coolsten Trends für Herbst/Winter 2017/18. Gemeinsam mit unserem Partner Childhood Business haben...
Cover der Ausgabe 05 2016 von Childhood Business
Einmal im Jahr fiebert ein ganz spezielles Segment der Kindermodebranche ihrem Höhepunkt entgegen. Denn im Mai und Juni treffen sich auf den festiven Ordermessen die Hersteller für Outfits zu feierlichen Anlässen. Dabei handelt es sich um eine kleine, eingeschworene Gemeinde, die über die Jahre mit wenig Zuwachs, aber glücklicherweise auch kaum Abgängen aus ihren Reihen nicht nur für Feiertagskleidung,...

Aktuelle Beiträge

Aus unseren Editorials

Mit Sicherheit keine einfache Sache

Zweimal im Jahr testen ADAC und Stiftung Warentest eine Auswahl an Autositzen. Und mit schöner Regelmäßigkeit werden Modelle belobigt oder bemängelt. An den Ergebnissen...