Personelle Umstrukturierung bei Tomy

Seit Beginn dieses Monats ist Jan Remus General Manager für die DACH-Region von Tomy. Zuvor betreute Remus ab Mai 2014 als Senior Account Manager bei Tomy unter anderem das Neukundengeschäft auf verschiedenen Kanälen und war maßgeblich an der strategischen Neuausrichtung der DACH-Region beteiligt. Im Rahmen der Umstrukturierung des Konzerns in Europa wurde zudem Katrin Kahlenborn […]

Minions bleiben stärkste Lizenz

Das Institut Iconkids & Youth International Re­search hat in der Studie „Kids License Monitor“ (I/2016) untersucht, welche Lizenzwaren bei Kindern besonders gut ankommen. Das Ergebnis: Die Minions sind in Deutschland bei den Vier- bis Zwölfjährigen immer noch die Lizenz mit der höchsten Beliebtheit. Auf den Plätzen zwei und drei folgen „Ice Age“ und „Spider-Man“. Welche Lizenz wie […]

Interview mit Hermann Paul, Geschäftsführer Panini Verlags GmbH

Wer genau gehört zu Ihrer Zielgruppe? Vor allem wenn es um die Fußballprodukte geht, ist diese riesig. Ganz Deutschland ist alle zwei Jahre im Sammelfieber. Das gilt für beide Geschlechter und für alle Bevölkerungsgruppen. Bei den Stickern fängt das Sammeln zumeist im Alter von fünf bis sechs Jahren an, bei den Trading Cards eher ab […]

Augmented Reality im Kinderbuch

Neun deutschsprachige Kinderbuchverlage haben eine gemeinsame, verlagsübergreifende Initiative ins Leben gerufen und präsentieren das Projekt „SuperBuch“. Dank der sogenannten Augmented-­Reality-Technologie werden bei aktuell 18 der beliebtesten Kinderbücher die Figuren auf einem Tablet digital zum Leben erweckt. Wird dieses auf das Buch gehalten, erscheinen die Figuren daraus dreidimensional animiert auf dem Display. Entwickelt wurde „Superbuch“ von […]

Lego wächst ­weiterhin stark

Lego ist mit Lizenzen wie von Star Wars, Ninjago oder Elvis erfolgreich

Auch aufgrund der neuen Produkt­welten und umsatzträch­tiger Lizenzen wie „Lego Star Wars“, „Lego Ninjago“ und „Lego Elvis“, aber auch wegen dem anhaltend hohem Interesse an den Basis-Sets konnte der dänische Hersteller das globale Wachstum auch im vergangenen Jahr fortsetzen. Aus den jüngst veröffentlichten Kennzahlen für 2015 geht ein beachtlicher Umsatzwachstum im Vergleich zum Vorjahr von 19 […]

Holz in seinen schönsten Formen

Den Ruf als gesundes, pädagogisch wertvolles, aber letztlich doch manchmal etwas antiquiertes Produkt haben Holzspielzeuge­ längst abgelegt. Hersteller finden heute immer wieder verblüffen­de Wege, das Material auf neue Arten einzusetzen. Der Kampf um die Aufmerksamkeit wird zumeist dadurch entschieden, welches Spielzeug mehr Reize anspricht. Bunte Farben, aufwendige Konstruktionen, verschiedene Funktionalitäten und im Idealfall auch noch […]

Die Bessermacher

Das Unternehmen Gollnest & Kiesel produziert liebenswerte Holzspielwaren, von denen jedes einzelne das Zeug zum Lieblingsspielzeug hat. Doch dahinter steht nicht nur viel Herzblut, sondern auch ein starkes wirtschaftliches Unternehmen. Es klingt ziemlich einfach, wenn der in Güster, einem kleinen Ort vor den Toren Hamburgs, gelegene Hersteller von Spielzeug Goll­nest & Kiesel propagiert: „Wir wollen Dinge […]

Neue Spielerlebnisse

Eine schier unendliche Auswahl an Spielwaren der verschiedensten Art wurde auf der Nürnberger Spielwarenmesse präsentiert. Um aus der Masse herauszustechen, haben einige Hersteller tief in die technische Trickkiste gegriffen. Dass am riesigen Stand von Lego ein gewaltiger Andrang herrscht, hat fast schon Tradition auf der Spielwarenmesse. In diesem Jahr, vom 27.1. bis zum 1.2., gab […]

Schleich baut ­Vertriebsteam aus

Das Vertriebsteam des Herstellers Schleich wurde zu Beginn dieses Jahres erweitert, um die Zusammenarbeit mit dem Handel zusätzlich zu stärken. Seit Beginn des Jahres wird die Abteilung durch Jörg Hauer als neuer Leiter für den Außendienst in Deutschland unterstützt. Auch das Key Account Management wurde personell ausgebaut. Tobias Wilke, der zuvor unter anderem bei Hofmann […]

Pflicht und Kür

Mit jedem Kunden, den ein Babyausstattungsgeschäft an sich binden kann, sichert sich der Händler einen bis zu vierstelligen Umsatz. Im Durchschnitt geben Eltern für die Erstausstattung des ersten Kindes einen Betrag von rund 3.000 Euro aus, Tendenz steigend. Im Jahr 2013 waren das nach Angaben des Instituts für Handelsforschung  (IFH) durchschnittlich 2.976 Euro, was einem […]